Klug konsumieren

Jeden Tag treffen wir beim Einkaufen Entscheidungen - mit denen wir die Welt verändern

Biogarten per Mausklick
Im Internet frischen Anbieter das Prinzip Bio-Gemüsekiste auf und locken mit deutschlandweiter Lieferung. Aber ist das noch bio?
Kinderarbeit: Bitterer Beigeschmack
In Westafrika arbeiten Kinder auf Kakaoplantagen - zum Teil in sklavenähnlichen Verhältnissen. Davon profitieren auch deutsche Schokoladenhersteller. Wir sprachen darüber mit dem Experten Friedel Hütz-Adams vom Südwind-Institut
25 Jahre Gen-ethisches Netzwerk
Seit 25 Jahren informiert das Gen-ethische Netzwerk über die Risiken und Nebenwirkungen der Gentechnik. Ein Interview
Grüner Etikettenschwindel
Immer mehr Produkte werden als "nachhaltig", "ökologisch" oder einfach "natürlich" beworben. Auch solche, die es gar nicht sind. Verbraucher- und Umweltschutzverbände gehen gegen das Greenwashing gerichtlich vor
Umweltschutz: Der kollektive Selbstbetrug?
Warum es ein Irrglaube ist, dass bewusste Konsumenten Nachhaltigkeit erzwingen können. Ein Kommentar von Philosoph Armin Grunwald
Interview: Wie "grün" ist Ökostrom wirklich?
Kritiker halten Ökostrom-Anbietern vor, ihr Strom sei in Wahrheit "grau", sein Umweltnutzen gering. Ist grüne Energie eine Mogelpackung? Nicht in jedem Fall, meint der Energie-Experte Veit Bürger

Alle Beiträge zu Klug konsumieren