Avocado

Avocados solltet ihr nur in den Kühlschrank legen, wenn ihr sie bereits sehr weich gekauft habt. Die Beere reift nämlich am besten bei Zimmertemperatur nach. Der Kühlschrank verhindert diesen Prozess

Zitronen

Wo wachsen Zitrusfrüchte noch gleich? Genau, in warmen Ländern. Besonders Zitronen mögen keine Kälte. Sie sollten offen und bei Zimmertemperatur gelagert werden – idealerweise noch etwas kühler bei etwa 16 Grad

Tomaten

Tomaten verlieren im Kühlschrank ihr Aroma. Und nein: Sie halten auch nicht länger, sondern setzen eher früher Schimmel an. Am besten lagern Tomaten trocken und luftig bei niedriger Zimmertemperatur (ca. 15 Grad) – ähnliches gilt für Gurken, Auberginen und andere Gemüsearten, die viel Wasser enthalten. Übrigens: Tomaten solltet ihr möglichst getrennt von anderem Obst und Gemüse lagern. Tomaten geben viel Ethylen ab, ein Reifegas, das besonders Salat schnell verderben lässt

Brot

Im Kühlschrank trocknet Brot binnen kürzester Zeit aus. Gut lagert es in einer Brotbox (am besten aus Ton), die regelmäßig gereinigt wird. Herumliegende Krümel fördern die Schimmelbildung

Honig

Im Kühlschrank beginnt Honig sehr schnell zu kristallisieren. Also besser bei Zimmertemperatur lagern. Gut verschlossen, lichtgeschützt und frei von Fremdkörpern (Butter, Krümel etc.) hält Honig praktisch ewig

Kartoffeln

Ja, Kartoffeln sollten nicht zu warm lagern. Der Kühlschrank ist dennoch nicht der richtige Ort für die Knollen. Kartoffeln sollten luftig und dunkel gelagert werden, am besten in einer mit Zeitungspapier ausgelegten Kiste im Keller

Kaffee

Viele Menschen legen Kaffee in den Kühlschrank, damit er länger hält. Tatsächlich verliert er dort nicht nur seinen Geschmack, sondern kann auch unangenehme Gerüche aufnehmen

Knoblauch

Knoblauch gehört nicht in den Kühlschrank – und zwar nicht nur, weil er intensiv riecht. Bei feuchter Kälte beginnt Knoblauch zu keimen, wird gummiartig und schimmelt

Olivenöl

Buttriges oder flockiges Olivenöl mag wohl niemand. Doch genau das bekommt ihr, wenn ihr es in den Kühlschrank stellt. Lichtgeschützt in einem Schrank hält sich Olivenöl locker einige Wochen und behält seine Konsistenz

Bananen

Bananen bekommen im Kühlschrank viel schneller braune Flecken, denn der Kälteschock schädigt das Zellgewebe. Besser: trocken bei Zimmertemperatur lagern

Zwiebeln

Ähnlich wie Knoblauch sind auch Zwiebeln im Kühlschrank falsch aufgehoben. Dort verderben sie deutlich schneller als in einem Tongefäß bei Zimmertemperatur

Basilikum

Ihr möchtet euren Basilikum möglichst schnell „umbringen“? Dann solltet ihr ihn in den Kühlschrank stellen, denn dort welken die Blätter in Windeseile. Außerdem verlieren sie ihren Geschmack. Übrigens: Auch Zug bekommt Basilikum schlecht