Vertical Farming

Der Leiter der Farm, Choi Kyu-hong, kontrolliert das Wachstum seiner Salatpflanzen. Unten wachsen kleine Stecklinge, in den oberen Etagen befinden sich die beinahe erntebereiten Salatköpfe

Vertical Farming

In der ersten wissenschaftlichen Vertical Farm Südkoreas in Suwon wird auf drei Stockwerken Salat angebaut

Vertical Farming

Die Pflanzen ruhen auf Metallschalen, die automatisch rotieren, damit bei jeder Pflanze die gleiche Menge Sonnenlicht ankommt. Die meisten Pflanzen wachsen jedoch bei künstlichem LED-Licht

Vertical Farming

Die gleichmäßige Bewässerung der Pflanzen wird über ein ausgeklügeltes Schlauchsystem gelöst. Dabei wird nur recyceltes Wasser verwendet

Vertical Farming

Das Saatgut wird vollautomatisch in die Pflanzerde eingebracht