Ein Schimmer Hoffnung

Und es ward (ein wenig) Licht: Vater und Sohn schauen in die hellere Zukunft von Lui Pan Sone, einem Dorf in der Grenzregion zu Thailand. Einige der Fotos von Rubén Salgado Escudero zeigte GEO in der Ausgabe 2/2015

Mehr Sicherheit für Dorfbewohner

Die Ortsvorsteher von Inn Gaung tragen eines der Solarsysteme stolz durch ihre Gemeinde. Deren Bewohner sind nun nicht mehr auf Kerzen angewiesen, die teuer waren und Brände verursacht haben

Unabhängigkeit von Tageszeiten

Mehr Licht bedeutet für den 38-jährigen Fischer Ko Win Zaw Oo in Kayah-Staat: mehr Nahrung für seine Familie. Jetzt kann er schon vor Sonnenaufgang sein Boot klarmachen und eine Stunde eher ausfahren

Erleuchtung in langer Tropennacht

Bauer Mg Ko beginnt nun früher mit seiner Arbeit und führt die Tiere später in den Stall, wenn nach kurzer Dämmerung die lange Tropennacht hereinbricht

Mehr Zeit für Spiel

Mehr Zeit für eine Runde Chinlone: Dank der neuen Lampen können die Männer in Pa Dan Kho ihrem Sport nun nach Feierabend frönen. Das traditionelle Chinlone ist eine Mischung aus Fußball und Tanz, eine Choreografie, die ohne Gegner auskommt - aber nicht ohne Licht

GEO.de Newsletter