Wettlauf ins All

Jubelnde und enttäuschte Gesichter in Raumfahrt-Kontrollzentren sind in den Medien fast täglich zu sehen. Und selten war im All so ein Gedränge wie jetzt. GEO.de stellt die wichtigsten Projekte der Amerikaner und der Europäer vor
b3bf7dfd2b08e0df3debd66bf472230b

Auf den Spuren von "Spirit" und "Opportunity": der Esa-Roboter "ExoMars"

GEOlino Buchtipps zum Lesen
Marsmissionen: Dem Wasser auf der Spur
Wie der Wettlauf zwischen Hase und Igel muten die Bemühungen von Esa und Nasa an, in die Tiefen des Alls vorzudringen: Die Nasa ist immer schon da. Jüngstes Beispiel: der Rote Planet
GEOlino Buchtipps zum Lesen
Der Mond: Sprungbrett ins Weltall?
Während die Augen der Weltöffentlichkeit auf den Mars gerichtet sind, schickt die Esa eine Sonde zu unserem Begleiter. Doch auch die Nasa zeigt wieder Interesse
Die Rosetta-Mission der Esa
Rosetta
Rosetta: Blind Date mit einem Kometen
Nach Smart-1 ist nun eine weitere Sonde der Esa unterwegs ins All. Ihr Ziel: der Komet Tschurjumow-Gerasimenko
GEOlino Buchtipps zum Lesen
Jagd auf Merkur
In Kürze schickt die Nasa eine bis unter die Solarflügel mit Technik bewaffnete Sonde zum zweitkleinsten Planeten unseres Sonnensystems - eine Investition in die Zukunft, denn sie wird erst 2009 ankommen
GEO.de Newsletter