Logo GEO Wissen
Den Menschen verstehen

Familie "Uns treiben die gleichen Dinge an"

Michaela Cmok, 53, und Catrin Ziegler, 49, führen eine Modemarke in Berlin

"Uns treiben die gleichen Dinge an"

Schon in der Modeschule waren Catrin und ich unzertrennlich. Wir belegten die gleichen Kurse und malten uns aus, wie es wäre, später einmal unabhängig zu arbeiten, eigene Schnitte zu entwerfen. Nach unseren Examen wurde der Traum Wirklichkeit: Wir gründeten eine eigene Modemarke und eröffneten einen Laden in Berlin. Was uns antreibt, ist die gemeinsame Begeisterung für Kreativität. Wenn es um Farben geht, empfinden wir gleich, sprechen die gleiche Sprache. Wir sind beide von Farbkompositionen aller Art fasziniert, das fängt bei Stoffen an und hört bei der Wandfarbe noch lange nicht auf. Wir lieben Gärten und Gärtnern. Wir experimentieren mit Pflanzen, tauschen uns aus über die neuesten Blumenarrangements. In London, Paris oder Mailand sind wir gemeinsam auf den Modemessen und inspirieren uns gegenseitig mit der Begeisterung für neue Ideen, die wir später in unseren Kollektionen umsetzen. So etwas wie eine geregelte Arbeitszeit gibt es eigentlich nicht für uns, wir sind einfach zwei Freundinnen, die den ganzen Tag zusammen sind. Früher haben wir manchmal die Nächte durchgequatscht, heute gehören die Abende den Familien. Doch unseren Kinoabend versuchen wir zu halten, einmal im Monat – wenigstens.

Vom Zauber des Vertrauens
Familie
Vom Zauber des Vertrauens
Sie stehen uns oft näher als Verwandte - aber können Freunde auch die Familie ersetzen?

Dieser Text stammt aus GEO WISSEN "Die Macht der Familie".

"Uns treiben die gleichen Dinge an"

Zur Übersicht