Logo GEO Wissen
Den Menschen verstehen

Veranstaltungstipps

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Veranstaltungen rund um das Thema Studium im In- und Ausland

BAYERN

Ikom Life Science

Zwei Tage im Mai gehören den Studierenden der Lebensmittel- und Biowissenschaften. Sie können zahlreiche Firmenkontakte knüpfen und sich über ihre zukünftige Arbeit informieren.

>> Bayern/München, Mai, www.ikom.tum.de

Jobbörse

Die Deggendorfer Hochschulkontaktmesse richtet sich nicht nur an Absolventen der örtlichen Hochschule. Die Jobbörse bietet mit über 150 Ausstellern verschiedener Branchen auch für Ortsfremde gute Berufs- und Jobvermittlungschancen.

>> Bayern/Deggendorf, März, www.firstcontact-deggendorf.de

Kubri

Die Recruiting- und Kontaktmesse setzt ihren Fokus besonders aus Nahost und Nordafrika. Ihr Ziel ist es, qualifizierte Mitarbeiter und Studenten mit Unternehmen, Bildungseinrichtungen und internationalen Organisationen in Kontakt zu bringen.

>> Bayern/München, Mai, www.kubri.eu

Studentische Karrierebörse

Die SKB gilt als Treffpunkt für Unternehmen und Studierende aus den Bereichen Technik, Betriebswirtschaft und soziale Arbeit. Rund 4000 Studenten verteilen sich auf zahlreiche Aussteller, um einen Job oder Praktikums- und Bachelorarbeitsplätze zu finden.

>> Bayern/Landshut, April, www.fh-landshut.de

BERLIN

connecticum

Nach dem Motto "Freu dich auf die Zukunft" findet jährlich die Messe "connecticum" am Flughafen Berlin-Tempelhof statt. Die dreitägige Veranstaltung ist deutschlandweit als Karriere- und Recruitingmesse bekannt und spricht besonders Studenten und Absolventen an.

>> Berlin, April, www.connecticum.de

ITB Berlin

Mit renommierten Ausstellern und dem Fokus auf Aus- und Weiterbildungen sowie Stellenangebote im In- und Ausland wirbt die ITB in Berlin. Die viertägige Messe zeigt dabei die Vielfalt der Tourismusbranche. Umgesetzt wird sie durch "YourCareerGroup".

>> Berlin, März, www.yourcareergroup.de

Study World

"Was, wie und wo studieren?" ist die zentrale Frage der internationalen Hochschulmesse. 170 Aussteller aus 25 Ländern finden sich dazu in Berlin ein, jährlich mit dem Fokus auf ein anderes Gastland. Es werden Informationen ausgetauscht und Vorträge angeboten.

>> Berlin, Mai, www.studyworld2012.com

HESSEN

Stuzubi

Über Studium, Ausbildung, duales Studium oder Auslandsaufenthalt informiert die "Stuzubi". Das Unternehmen bietet online, in einem Magazin und auf der hauseigenen Messe in Frankfurt tatkräftige Unterstützung sowie Orientierung.

>> Hessen/Frankfurt, September, www.stuzubi.de

Willkommen Zukunft

Mittelhessens größte Ausbildungsmesse richtet sich an Schulabgänger, die noch auf der Suche nach ihrer Berufung sind. Ziel dieser zweitägigen Messe ist es, Schüler und Studierende umfassend über das gesamte Ausbildungsangebot in ganz Deutschland zu informieren.

>> Hessen/Wetzlar, Februar, www.hessenmagazin.de

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Jobfactory

Über alle Studien- und Karrieremöglichkeiten in Mecklenburg-Vorpommern informiert seit fünfzehn Jahren die "jobfactory". Dabei kommen 300 Ausbildungsberufe und mehr als 200 Studienmöglichkeiten zusammen.

>> Mecklenburg-Vorpommern/Rostock, September, www.jobfactory.de

SACHSEN-ANHALT

Chance

Informationen über Bildungs- und Jobangebote für ganz Mitteldeutschland bietet die "Chance". Unter dem Motto "Zukunft selbst gestalten" soll der Fokus der nächsten Messe aber auch auf die Gründerszene gelegt werden.

>> Sachsen-Anhalt/Halle, Juli, www.chance.halle-messe.de

Campusmeetscompanies

Die Praktikanten- und Absolventenmesse der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bietet auch extern Studierenden die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Zum Angebot gehören Vorträge, Bewerbungstrainings sowie Seminare.

>> Sachsen-Anhalt/Halle, Mai, www.campusmeetscompanies.de

DEUTSCHLANDWEIT

Einstieg

Deutschlandweit agiert diese Messe. Nach dem Motto "meine Zukunft, mein Ding" informiert sie über Universitäten und Studiengänge sowie Unternehmen und Ausbildungen. Außerdem gibt es Unterstützung beim Bewerbungsverfahren und der Planung von Auslandsaufenthalten.

>> deutschlandweit, www.einstieg.com

Horizon

An junge Berufstätige, Studierende und Schüler richtet sich die deutschlandweit aktive Berufsbildungsmesse "horizon". Hochschulen, Unternehmen und Bildungsinstitutionen leiten über jeweils zwei Tage mit Vorträgen, Workshops und Talkrunden sowie Informationen am Stand in eine berufliche Laufbahn.

>> deutschlandweit, www.horizon-messe.de

Jobmedi

Rund 2500 Besucher kommen auf die Karriere- und Ausbildungsmesse der Gesundheitsbranche. Im April in Bochum sowie im Mai in Berlin geht es um Fachkräfte, Ausbildungen, Weiterbildungen und Studienmöglichkeiten.

>> Berlin, Mai sowie Nordrhein-Westfalen/Bochum, April, www.jobmedi.de

Konaktiva

"Studenten treffen Unternehmen" - so wirbt die Konaktiva. Für alle Interessenten gibt es Vorträge von Unternehmensführern und Stände von über 250 Ausstellern. Dort sollen Kontakte für Praktika, Trainee- und Arbeitsstellen geknüpft werden.

>> Nordrhein-Westfalen/Dortmund sowie Hessen/Darmstadt, Mai, www.konaktiva-dortmund.de

Nacht der Unternehmen

Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger und Fachkräfte stürmen hier "mit Vollgas zum Job". Nach dem Motto touren die Besucher mit einem Bus von Unternehmen zu Unternehmen durch die jeweilige Stadt. Anschließend können sie im Messebereich Kontakte knüpfen.

>> deutschlandweit, Mai bis November, www.nachtderunternehmen.de

Nordjob

4500 Schüler tummeln sich im Schnitt auf der "Nordjob". Das Angebot der etablierten Messe umfasst Ausbildungsberufe, Fachbildungsgänge sowie duale und klassische Studienfächer - im In- und Ausland.

>> deutschlandweit, www.erfolg-im-beruf.de

Talents

"Die Jobmesse nach Maß" stellt den Kontakt zwischen Studierenden sowie Schülern und namhaften Unternehmen her - live und persönlich. Im Rahmen von Vorstellungsgesprächen, für die man sich im Voraus bewirbt, geht es auf der Messe dann ausschließlich um die Vermittlung von offenen Stellen.

>> Bayern/München, August sowie Hamburg, April, www.talents.de

Vocatium

2012 arbeiten zwei Fachmessen erstmals zusammen: Die "Tage der Berufsausbildung" und die "Vocatium" informieren dann an zwei Tagen gemeinsam über ihre Angebote von Ausbildungsberufen sowie Studiengängen. Rund 6000 Menschen werden pro Tag erwartet.

>> deutschlandweit, www.erfolg-im-beruf.de/vocatium

zurück zur Hauptseite