Logo GEO Wissen
Den Menschen verstehen
GEO WISSEN Nr. 53 - 05/14 - Was gibt dem Leben Sinn?
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

SINNFINDUNG

Das ist mir besonders wichtig!

Acht Frauen und Männer erzählen, wie sie ihren ganz persönlichen Lebenssinn gefunden haben

Die Engagierten

Wie Bürger ehrenamtlich viele Aufgaben von Familie und Staat übernehmen

Warum sich Altruismus auszahlt

Wer anderen hilft, tut auch sich selbst etwas Gutes

Keine Ego-Gesellschaft

Viele Firmen fördern die Freiwilligenarbeit ihrer Mitarbeit

Die gefährliche Frage nach dem Sinn

Medizin, Biologie, Psychologie: Was Forscher über die Sinnsuche des Menschen herausgefunden haben

Geld macht doch glücklich!

Es kommt aber darauf an, wie man es einsetzt - zum Beispiel nicht nur für sich, sondern auch für andere

Die Antwort der Philosophen

Was Denker von der Antike bis heute zur großen Sinnfrage schreiben

Vom Wert der Arbeit

Wenn der Beruf mehr ist als nur ein Broterwerb

SINNSUCHE

Die Kunst des Liebens

Warum Beziehungen zu anderen Menschen so wichtig sind

Das Paradox der Elternschaft

Wenn es um Lebenssinn geht, sind Kinder eine Langzeitinvestition

Die eigenen Bedürfnisse achten

Lieselotte Ahnert, Psychologin, rät Frauen, sich nicht nur über das Muttersein zu definieren

Schreiben, das heilsam ist

Wie das Verfassen einer Autobiografie dem Autor Halt im Dasein geben kann

Erkenne dich selbst!

Yoga, Meditation und andere spirituelle Übungen können zu einer tieferen Verbundenheit mit dem Leben

Exerzitien der Still

Eine Woche in einem Schweizer Schweigekloster

Lebenskrisen

Wie sich ein neuer Zugang zu sich selbst finden lässt

Pilgern

Einmal in großer Einsamkeit alles hinter sich lassen - auf dem Olavsweg in Norwegen

"Mach was draus!"

Für Harald Martenstein gibt es keine höhere Instanz: Sinn können nur wir selber unserem Leben verleihen

TEST

Was verleiht Ihrem Leben Bedeutung?

Mit einem Fragebogen können Sie herausfinden, ob Sie ihr Leben als sinnerfüllt wahrnehmen - und was genau dazu beiträgt.

In dieser Ausgabe erschienen

Visionssuche
Sie reisen ins Zentralmassiv der Wüste Sinai - doch ihr eigentliches Ziel ist die Einsamkeit. Vier Tage und Nächte verbringen sie allein in der Wildnis, ohne Dach über dem Kopf und ohne Essen. Mit Video-Trailer
DVD: Geliebte Feindinnen
Eine Dokumentation über die Hetze in unserem Alltag - und mögliche Alternativen
Leseprobe: Eine Reise ins Herz des Ichs
Eine Woche in einem Schweizer Schweigekloster
Leseprobe: Das Paradox der Elternschaft
Wenn es um Lebenssinn geht, sind Kinder eine Langzeitinvestition
Interview: Die Kunst des Liebens
Warum Beziehungen zu anderen Menschen so wichtig sind
Leseprobe: Pilgern
Einmal in großer Einsamkeit alles hinter sich lassen - auf dem Olavsweg in Norwegen