Logo GEO Spezial
REISEN. ENTDECKEN. ERLEBEN
GEO SPECIAL Nr. 04/2017 Deutschland neu entdecken!
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

TAKE OFF: News und Zahlen zum Staunen

DEUTSCHLANDS SCHÄTZE: Das Welterbe in Bildern

INTERVIEW: Tote-Hosen-Sänger Campino über die Reize der Heimat

50 MAL ABENTEUER: Unser Ausflugsführer

MIGRANTEN IM PELZ: Warum Wolf, Waschbär & Co sich bei uns wohlfühlen

ENTDECKER-ROUTE: THÜRINGEN Auf Nebenstraßen von Altenburg bis Bad Langensalza

NATURTALENTE: Fünf Forscher und Umweltschützer und ihre Lieblingsprojekte

NEUE WILDNIS: Zu Fuß durch den Hunsrück-Hochwald. Plus: 15 Nationalparks im Kurzporträt

RADIKAL LOKAL: Genüsse aus dem Garten – ein autarker Koch macht Furore. Plus: Die besten Landgasthöfe

SLOW ADVENTURE: Ein Hoch auf Naturtrips

DER KINI ALS POPSTAR: Fotostory: Der Fankult um König Ludwig II. von Bayern

TYPISCH DEUTSCH?: Einwanderer über uns – und unsere Marotten

LANDHOTELS: Tour ins Grüne: Feine Unterkünfte, von Bauernhof bis Wasserschloss

EIN LEBEN FÜR DAS RAUWOLLIGE POMMERNSCHAF: Arche Warder: Wo seltene Nutztierrassen eine Zukunft haben

MÖRDERISCHE PROVINZ: Der Boom der Regionalkrimis: Todsichere Lektüretipps

KLASSIKER-ROUTE: MITTELRHEIN: Eine Sehnsuchtslandschaft – von Bingen bis Andernach

SPECIAL GUIDE: Aktiv (S. 134), Hostels (S. 140)

PREISRÄTSEL: Gewinnen Sie ein Wochenende auf dem Land!

Große Karte zum Ausklappen mit allen Adressen und Tipps

In dieser Ausgabe erschienen

Nationalpark Hunsrück-Hochwald
Wo Natur wieder Natur sein darf: In Deutschlands jüngstem Nationalpark Hunsrück-Hochwald ersetzt Wildnis bald die früheren Forstplantagen – und überall entsteht neues Leben
Juan Fernandes Ziege in der Arche Warder
Zu fett, zu dünn, zu groß: In der Arche Warder in Schleswig-Holstein leben Tierrassen, die nach den heutigen Ansprüchen der Fleischindustrie längst ausgestorben sein müssten. Ein Besuch