GEO SAISON Nr. 06/2017 Das Norwegen der Fjorde

Die schönsten Abgründe, das klarste Licht, die glücklichsten Europäer – die Küste zwischen Stavanger und Bergen

Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

FERNWEH

  • Banladesh: Im Chili-Meer
  • Dolomiten: Sternstunden
  • Botswana: Der Zug der Zebras
  • Sansibar: Auf Tuchfühlung:

NAVIGATOR

  • Filmkunst am Polarkreis
  • Die nagelneuen Ozeandampfer
  • Dubai plant Taxi-Drohnen

NORWEGEN:
In dieser Landschaft berauschen sich Reisende an himmlischen Höhen und blauen Tiefen: Unser Reporter wanderte an der Fjordküste im Südwesten, hinauf zu Ikonen wie der "Trollzunge" und dem "Predigtstuhl" und erdete sich genüsslich in den Städten Stavanger und Bergen

SAREMO:
Beim stillen Revival an Italiens Blumenriviera, wo einst die oberen Zehntausend und dann die Schlagerfans feierten, ist heute die Altstadt der Star

MALLORCA:
SERIE: Und was, wenn's regnet... dann geht es in den Untergrund

FRANZÖSISCHE ATLANTIKKÜSTE
Am Ozean entlang zu einer Riesendüne und einem Mini-Amazonas

FOTOSCHULE
Hauke Dressler erklärt, wie Urlaubsbilder mit dem Smartphone gelingen

REGENSBURG
Umarmt (von der Donau), geliebt (von Besuchern), zeigt die bayrische Stadt, wie hip Mittelalter sein kann

GEORGIEN
Ein Geisterort in der Wüste, Weinberge, Klöster und Gipfel: Der Fotograf Gerald Hänel fing den Zauber des kleinen Landes im Kaukasus ein

SCOUT FESTIVALS

  • Edinburgh: Die schottische Stadt feiert den Kultursommer
  • Kiel: Zum weltgrößten Seglertreff geht’s an die Förde
  • Kassel: Documenta: die hohe Kunst der Zeit bestaunen

 

In dieser Ausgabe erschienen

Regensburg Bayern
Besucher aus aller Welt zieht es zum Welterbe, nur im eigenen Land steht die bayrische Schönheit noch nicht im Rampenlicht. Tipps, was Sie in Regensburg erleben sollten, wo es sich gut speisen und schlafen lässt
Stavanger
Von wegen Weiß in Weiß: Dank lebendiger Streetart-Kultur leuchten die Häuser der norwegischen Hafenstadt in allen Farben. Unser Autor Olaf Tarmas erkundete die Altstadt, fand Spuren der Ölindustrie, traf Graffiti- Künstler. Was Sie in der hippen...