Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 12/2016 Unser Sonnensystem
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

Schlafen lernen
Im Bett zur Ruhe kommen und die Welt vergessen? Für viele Menschen ist das gar nicht so einfach. Doch die gute Nachricht lautet: Schlafen kann man lernen.

Eine Stadt ohne Atmenpause
Lagos wächst schneller als die meisten anderen Metropolen, ist reicher, ärmer, bunter, vermüllter. Ein Besuch in einem faszinierenden Moloch.

Operation Widerstand
Ein englischer Arzt ist einer der wichtigsten Verbündeten der syrischen Opposition. Weil er medizinisches Wissen vermittelt. Aus der Ferne, per Handy und Internet.

Superhalme
Gras wird verkannt, zuweilen missachtet – dabei ernährt es die Welt. Blick auf einen einzigartigen Wachstumsbringer.

Titelthema: Planet 9
Birgt unser Sonnensystem neben den acht bekannten einen neunten Planeten, der weit draußen seine Bahnen zieht? Die Jagd auf den mysteriösen Himmelskörper ist eröffnet.

Maos letzte Bastion
Ganz China strebt zum Kapitalismus. Ganz China? Nein, ein Dorf versucht, unverdrossen den Lehren Mao Zedongs zu folgen.

Schiff der Zuversicht
Ein Schweizer gibt Indigenen im Amazonasgebiet Kochkurse auf seinem Schiff – und ruft damit einen mächtigen Gegner auf den Plan: den staatlichen Ölkonzern.

Kosmos
Füchse, Bären, Frösche, Geier, Orang-Utans: die besten Bilder aus dem Wettbewerb "Wildlife Photographer of the Year 2016"

Horizonte
Unterwegs in der Welt: zum Beispiel auf der Spur der Avocadodiebe in Neuseeland, bei Radlern in Dubai, den Mumien Indonesiens und den Kinderheiligen Brasiliens

Forum
Katastrophenhilfe muss effektiver werden!

361°
Warum plündern wir nachts den Kühlschrank? Kann der Vollmond Erdbeben auslösen? Kann ein Kind drei Eltern haben?

Weltbürgerin
Diesmal: Regina Joseph aus Dominica

Außerdem:
Resonanz, Leserservice
Unterwegs
Impressum, Fotonachweise
GEO Erleben
Die Welt von GEO
Vorschau

In dieser Ausgabe erschienen

Schlafstörungen
Es gibt über 80 Arten von Schlafstörungen. Die meisten davon sind psychisch verursacht, doch manchmal stecken auch organische Ursachen dahinter. Ein Überblick
Sonnensystem
Welche Bedingungen muss ein Himmelskörper erfüllen, um Planet genannt zu werden? Darüber gibt es erst seit 2006 Einigkeit
Libellen
Der Ig-Nobelpreis ist eine Ehrung für Forschung, die auf den ersten Blick kurios erscheinen mag. In diesem Jahr gewann in der Kategorie „Physik“ ein Beitrag über die tödliche Gefahr für Libellen, die von schwarzen Grabsteinen ausgeht
Hund
Das Hundehirn verarbeitet menschliche Sprache ähnlich wie das unser Gehirn
Vollmond
Der Mond hat nicht nur Einfluss auf die Ozeane. Voll- und Neumond sorgen auch für heftigere Erdbeben
Beleuchtete Gewächshäuser, mit Erdwärme beheizt
Seit über 90 Jahren heizen die Isländer ihre Gewächshäuser mit Energie aus dem Erdinneren. Internationale Investoren wollen nun Tausende Tonnen Tomaten für den Export produzieren
Machli
Ein toter Tiger bringt Wilderern Zehntausende Euro - mit einem lebenden aber lassen sich Millionen verdienen. Das hat die Tigerin Machali bewiesen
Frisch gepflückte Avocados
Die Frucht gilt als Superfood, weltweit steigt die Nachfrage. Darum müssen Bauern in Neuseeland nun investieren: in Alarmanlagen
Gähnen
Ist jemand, der lange gähnt, besonders klug? Ja, behauptet der Psychologe Andrew Gallup. Er sieht einen direkten Zusammenhang zwischen Gähn-Länge und Hirnvolumen
Kühlschrank
Sahnetorte, Fast Food und Co. werden oft Opfer nächtlicher Fressattacken. Warum eigentlich?
Sonnensystem
Warum hat Pluto seinen Planetenstatus verloren und wo endet eigentlich unser Sonnensystem?