Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 04/12 GEO Nr. 04/12 - Wie gefährlich ist Religion?
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Glaube und Fanatismus

Krieg im Namen Gottes statt Nächstenliebe, Mitgefühl, Versöhnung... Seit es Religionen gibt, fühlen sich fanatische Anhänger zu den schlimmsten Verbrechen gegen "Ungläubige" berechtigt, ja verpflichtet. Sind Glaube und Gewalt untrennbar verbunden? Was muss geschehen, damit die Friedensbotschaft der Religionen Gehör findet?

Fischgesichter: Die Tarnungskünstler

Der Unterwasserfotograf Jürgen Freund hat im "Korallendreieck" die bizarrsten Verkleidungsexperten der Meere aufgestöbert.

Indien: Das vermessene Volk

Im größten Biometrie-Projekt der Welt werden Millionen Namenlose zu registrierten Bürgern gescannt.

Jerusalem: Frieden? Ein Traum!

West gegen Ost, Juden gegen Juden, Juden gegen Araber: In der Heiligen Stadt hat jede Freundschaft Grenzen.

Eisberge: Die Herumtreiber

Hundert Jahre nach dem Untergang der "Titanic": eine kleine Ode auf die weißen Riesen.

Flugsicherheit: Die Feder-Detektive

Eine ungewöhnliche Kombination aus Vogelkunde und Kriminalistik hilft, den Luftraum sicherer zu machen.

In dieser Ausgabe erschienen

Gründlich geirrt
Rot, Blau, Gelb, heißt es, seien die „Grundfarben“. Wie auf den Gemälden von Piet Mondrian. Aber stimmt das auch?
Flussdeltas: Versinkende Schönheiten
Ebenso schöne wie fragile Gebilde sind die Deltas großer Flüsse. Klimawandel und Staudämme setzen ihnen zu - und damit auch den Menschen, die in ihnen leben. Wir stellen sieben Deltas in unserer Weltspiel-Grafik vor
Was wissen Sie über Astrophysik?
In der Reihe GEOCampus stellen Experten verschiedenster Disziplinien Fragen aus ihrem Fachgebiet. Dieses Mal lädt der Astrophysiker Bruno Deiss zum Wissenstest
Warum wir den Walfang wieder erlauben sollten
Mit handelbaren Walfang-Quoten lässt sich der Schutz der Meeressäuger effektiver erreichen als durch Moratorien - glaubt der Ökonom Christopher Costello. Walschutz-Organisationen winken entnervt ab
Die Glühpflanze
Neue Vorschläge zur umweltschonenden Energiegewinnung setzen auf Pflanzenstrom - ohne dafür Biomasse zu vernichten
GEO
Ein fragiles Bauwerk, das 150 Jahre halten soll – mitten in der Erdbebenzone von San Francisco. Wie soll das möglich sein?
GEO
Vorsicht! Teppichmuster können es in sich haben
GEO
Eine Springspinne zielt mit verschwommener Sicht
Interview: Schlechtes A, B, C?
Vitamintherapie ist jüngst in die Kritik geraten - sie sei meist nutzlos und mitunter schädlich. Uwe Gröber, Leiter der Essener Akademie für Mikronährstoffmedizin, widerspricht
GEO
Ein russisches Team hat es gewagt, den antarktischen Wostoksee anzubohren. Ein Vorstoß ins Unbekannte
GEO
Wieso werden Moskitos eigentlich nicht von Regentropfen erschlagen?
GEO
Der Polarstern, fixer Begleiter am nächtlichen Sternenhimmel, ist dabei, zu verschwinden