Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 06/13 GEO Nr. 06/13 - Alternative Medizin: Die Wissenschaft vom Yoga
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Alternative Medizin: Die Wissenschaft vom Yoga

Was einst als esoterischer Kult angesehen wurde, ist zur Weltbewegung geworden. Was ist dran am Yoga? Ist die östliche Körperpraxis mehr als Gymnastik und Weltanschauung? Lässt sich nachweisen, dass Yoga heilsame Wirkung entfalten kann? Neue Studien weisen in diese Richtung. Ein GEO-Team besuchte Forscher in den USA und einen weltbekannten Guru in Indien.

Elektroschrott: Der Weg unseres Mülls

Hightech für uns, das Gift darin für Afrika? Welche Reise unternehmen unsere ausrangierten Elektrogeräte?

Meeresbiologie: Tauchfahrt zu Korallen

Ein farbenfrohes Riff vor der Küste Norwegens. In der Finsternis von 170 Meter Wassertiefe. Das gibt es!

Auswanderer: Tod auf dem Atlantik

Wie kamen die Deutschen nach Amerika? Zum Beispiel, 1731, auf der "Love and Unity". Und das wurde noch nie so erzählt.

Insektensammler: Kunstwerke mit Käfern

Ihren Schaukästen sind Grundlagen der Artenkunde zu verdanken. Nun sind die Insektenkundler selbst eine allseits bedrohte Spezies.

Beleidigung: Du saublöder... !

Eine kleine Geschichte des Affronts.

Neue Seidenstraße: Karawane ins Nirgendwo

Eine legendäre Route zwischen China und Europa soll neu belebt werden: auf der Spur zwischen Baku und Ürümqi.

GEOkosmos

Unterwegs in der Welt

GEOforum

Globale Verwicklungen

Werkstatt Zukunft

Windkraft vom Timbertower

GEOskop

Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung

GEOcampus

Der monatliche Wissenstest

In dieser Ausgabe erschienen

Von Charité bis Harvard University - hochrangige Institute untersuchen die Wirkung von Yoga
Von Charité bis Harvard University - viele hochrangige Institute untersuchen die Wirkung von Yoga
Das Alphabet der Staaten
Vergleicht man Staatsnamen weltweit, taucht mancher Buchstabe immer wieder auf. Welche enorm beliebt sind, verrät die Grafik
Die Wissenschaft vom Yoga
- davon handelte die beliebteste GEO-Titelgeschichte 2013. Diese Reportage gibt es jetzt auch in ganz neuen Formaten...
Vier Fragen zu einer der ergiebigsten Rohstoffquellen der Welt
Weltweit landen 40 Millionen Tonnen Altgeräte pro Jahr auf dem Schrott. Vier Fragen zu einer der ergiebigsten Rohstoffquellen der Welt
Windkraftwerk aus Holz: Der erste "TimberTower" ist in Betrieb
Holz erweist sich bei Windkraftwerken als interessante Alternative zu Beton. Der erste "TimberTower" ist in Betrieb