Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 12/13 - Kometen-Fieber: Eine Himmels-Show
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Im Fokus der Forschung: Kometen-Fieber

Wie ist das Sonnensystem entstanden? Wie kam das Leben auf die Erde? Kometen versprechen Antworten

Abenteuer: Dschingis kommt wieder

Die Mongolei, so glauben viele ihrer Bewohner, ist auf dem Weg, zum »wichtigsten Land der Welt« zu werden. Davor ist aber noch viel zu tun, fanden GEO-Reporter auf 3000 Jeep-Kilometern in der Südgobi.

Biosphäre: Sonderflug

Wellensittiche? Kennen wir nur im Käfig. Doch im öden Outback Australiens treten sie, wenn Wasser knapp wird, in Superschwärmen auf: ein seltenes, grün-gelbes Luft-Spektakel!

Charaktere: Die gute Radgeberin

Schwerter zu Pflugscharen – ein bekanntes Bibelwort. Aber »Fahrräder zu Dreschmaschinen«? Das ist die große Vision der Jodie Wu.

Wissen fürs Leben: Junge? Mädchen? Ich bin ich!

Was bedeutet es, wenn ein Junge plötzlich nur noch im Kleid in den Kindergarten gehen will? Wenn er lieber Prinzessin als Fußballer ist? Vom Glück und vom Leid geschlechtsvarianter Kinder.

Der andere Blick: Der Ästhet der reinen Leere

Der Schweizer Fotograf Luca Zanier hat sich Zutritt ins kalte Herz von Kraftwerken verschafft. Und dort gespenstische Schönheit gefunden.

Wendepunkte: Geteilter Hass

Lange hatten Abermillionen der Freiheit entgegengefiebert. Als sie plötzlich kam, in jenem Schicksalsjahr 1947, wurde sie zur Scheidungskatastrophe. Indien und Pakistan – in blutiger Feindschaft getrennt.

Nahaufnahme: So klingt Gemüse

Kürbistrommel, Selleriebongo und Möhrenflöte im Akkord: Musiker aus Wien komponieren unerhörte Töne. Sie spielen auf Feldfrüchten.

GEOkosmos

Neues von unterwegs

GEOskop

Erkenntnis, Erfahrung, Experiment

Weitere Rubriken

Resonanz Leser-Service Fotohinweise GEO-Erlebniswelt Aus der Redaktion Impressum Vorschau Weltbürger

In dieser Ausgabe erschienen

Forscher erhoffen sich von Kometen Aufschlüsse über die Entstehung des Sonnensystems
Mit der Landung auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko hat die Europäische Raumfahrtagentur ESA heute Geschichte geschrieben. Warum üben diese Schweifsterne eine solche Anziehungskraft auf uns Menschen aus?
Die Ingenieurin Jodie Wu entwickelte eine Lowtech-Lösung für die Maisernte
Bezahlbare, störungsunanfällige Technik für die Ernte - das ist die große Vision der Jodie Wu
Warum bleiben Zugvögel eigentlich nicht im Süden?
Zugvögel könnten doch eigentlich im warmen Süden bleiben. Tun sie aber nicht - mit gutem Grund
In Binnengewässern und ihren Bewohnern finden sich große Mengen Kunststoffpartikel
An den Stränden von Binnenseen und in Kleinlebewesen finden sich große Mengen Kunststoffpartikel
Bhutan: Das erste Bio-Land der Welt
Mit einem staatlichen Bio-Programm setzt die Himalaya-Monarchie auf 100 Prozent ökologischen Landbau