Logo GEO Kompakt
Die Grundlagen des Wissens

Das Sonnensystem GEOkompakt-DVD: Im Schatten des Mondes

Zur aktuellen Ausgabe präsentiert GEOkompakt eine Dokumentation über die Geschichte der Mondlandung: von der ersten Planung bis zum Finale, ergänzt durch die Erinnerungen der Apollo-Astronauten

Der Mond ist zwar rund 384 000 Kilometer von der Erde entfernt, aber dennoch der am nächsten gelegene Himmelskörper in unserer kosmischen Nachbarschaft. Und so war es nur folgerichtig, ihn als Ziel für die erste große Expedition der Menschheit in den Weltraum zu wählen.

Die Mission führte in absolutes Neuland

Es war eine Expedition im klassischen Sinn, und sie führte in absolutes Neuland. Niemals zuvor hatten Menschen das Umfeld ihres Planeten verlassen; niemals zuvor war es möglich gewesen, Hunderttausende Kilometer durchs Vakuum zu reisen; und niemals zuvor hatte es Fahrzeuge gegeben, die durch den luftleeren, von Strahlen bombardierten Weltraum fliegen, auf einem fremden Himmelskörper landen – und wieder abheben! – konnten.

Die gesamte Technik dafür musste neu entwickelt werden: basierend auf Raketen, die erst kurz zuvor erfunden worden waren, und gesteuert von Computern, deren Rechenkapazität heute von jedem Mobiltelefon um ein Vielfaches übertroffen wird. Es grenzt an ein Wunder, dass bei dieser Pioniertat kein Astronaut im All ums Leben kam.

Inhalt

Dieser Film erzählt die Geschichte der Mondlandung, von der ersten Planung bis zum Finale, ergänzt durch die Erinnerungen der Apollo-Astronauten – jener Männer, die damals dabei waren: beim größten Abenteuer, das die Menschheit jemals bestanden hat.

Regie: David Sington Produzent: Duncan Copp Bildformat: 16:9, Tonformat: Dolby Digital 5.1 Ländercode: 2 PAL, DVD-Typ: 9,

Sprache: Deutsch, Lauflänge: ca. 95 Minuten © 2009 polyband Medien GmbH. www.polyband.de

8007f430dc7b690c916980bb523ffcba

zurück zur Hauptseite