Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Online-Inhalte zu GEOEPOCHE Nr. 29 - 02/08 - Der Dreißigjährige Krieg

Weiterführende Internetangebote zum Heft

Hexenverfolgung
Dreißigjähriger Krieg
Hexenverfolgung
Während des Dreißigjährigen Krieges erreichen die Hexenprozesse in ganz Europa einen blutigen Höhepunkt. Doch seltsam: Einen konkreten Zusammenhang zwischen Kriegsgeschehen und Verfolgung gibt es offenbar nicht. Anderes scheint die Menschen in Schrecken und Angst zu versetzen
Audio: Kriegsberichterstattung. Die Macht der Sensation
Audio: Kriegsberichterstattung. Die Macht der Sensation
Tausende Menschen sterben 1631 in Magdeburg, als kaiserlich-katholische Truppen die Stadt stürmen. Verlegern und Druckern beschert das Massaker gute Umsätze: Die Bevöl­kerung liest darüber in Flugblättern, Flugschriften – und in den gerade aufgekommenen Zeitungen. Mit Audio
GEOEPOCHE Klassiker: Kampf dem Papst
GEOEPOCHE Klassiker: Kampf dem Papst
31. Oktober 1517: In Wittenberg protestiert der Mönch Martin Luther gegen die Exzesse des korrupten Klerus – und wird zum Begründer der Reformation. Lesen Sie eine historische Rekonstruktion von Cay Rademacher aus GEOEPOCHE Nr. 10 "Die Macht der Päpste" über die Spaltung der abendländischen Christenheit
Der Dreißigjährige Krieg: Buchtipps
Der Dreißigjährige Krieg: Buchtipps
Empfehlungen der GEOEPOCHE-Redaktion für eine vertiefende Lektüre