Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

spanische Geschichte GEOEPOCHE DVD - Die Konquistadoren

GEOEPOCHE präsentiert die Geschichte der spanischen Eroberung Amerikas. In vier Dokumentationen begibt sich der britische Historiker und Filmemacher Michael Wood auf die Spuren der Konquistadoren, berichtet von "Spaniens Gier nach Gold" und porträtiert zugleich eine längst versunkene Welt

Getrieben von der Gier nach Gold und der Gewissheit, Gottes Werk zu tun, erobern spanische Glücksritter im 16. Jahrhundert Amerika. Oft wissen die Konquistadoren weder, wo sie sich in dem unbekann­ten Erdteil befinden – noch, wohin sie ihre Vorstöße führen werden. Doch sie befahren Flüsse, die ins Nichts zu führen scheinen, wagen sich durch weglose Regenwälder, überqueren Fiebersümpfe und eisige Ge­birgspässe.

Der renommierte englische Historiker und BBC-Filme­macher Michael Wood hat sich in vier Reportagen auf Spurensuche begeben. Er schlägt sich mit der Machete durch den Urwald, rudert auf einem Floß dem Amazonasdelta entgegen und zieht mit einer Lama-Karawane über die Anden. So folgt Wood den Wegen der Konquistadoren in Amerika, präsentiert deren Leistungen als Forscher, aber auch ihre Verbrechen als Eroberer. Die Filme zeichnen das Porträt eines Kontinents, der auch noch heute jener lebensfeindlichen Welt gleicht, welche die Konquistadoren einst unterwarfen.

Inhalt:

TEIL 1 Cortés und die Azteken

1519 landet Hernando Cortés in Mexiko und erobert das Aztekenreich. Michael Wood folgt dem Weg des Konquistadors von Yucatán nach Tenochtitlán.

TEIL 2 Die Abenteuer des Cabeza de Vaca

Vier schiffbrü­chige Spanier kämpfen sich jahrelang durch Nordamerika, 1536 gelangen sie nach Mexiko. Rekonstruktion einer abenteuerlichen Odyssee.

TEIL 3 Pizarro und die Inka

Mit einer Lama-Karawane ziehen Michael Wood und sein Team in die Anden. Sie reisen Francisco Pizarro nach, der 1532 das Inka-Imperium von Peru zerstört.

TEIL 4 Auf der Suche nach El Dorado

19 Monate forscht eine spanische Expedition nach dem sagenhaf­ten Goldland, ehe sie 1542 die Mündung des Amazonas in den Atlantik erreicht. Eine Reportage über die Entdeckung des größten Stroms Amerikas.

Regie: David Wallace

Bildformat: 4:3, Tonformat: Stereo, Ländercode: 0, DVD-Typ: 9, Sprache: Deutsch,

Lauflänge: ca. 175 Minuten, Extras: gezielter Menü- und Kapitelzugriff.

P.S. Diese DVD ist leider vergriffen.

GEOEPOCHE DVD - Die Konquistadoren

vergriffen

zurück zur Hauptseite