Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Die Germanen GEOEPOCHE DVD - Germanen gegen Rom

Sie schufen weder Städte noch ­steinerne Tempel, hinterließen keine ­Urkunden, keine literarischen Werke, keine Theater. Dennoch gelang es diesen ärmlichen Bauern im waldreichen Mitteleuropa, dem römischen Imperium zu widerstehen. GEOEPOCHE präsentiert drei Dokumen­tationen, die den Kampf der Germanen rekonstruieren – jener rätselhaften Völkerschar, die fast ein Jahrtausend lang die Geschichte unseres Kontinents bestimmte

Es ist ein Kampf mit ungleichen Waffen, die Kollision zweier Welten: Arme Bauernscharen, die erst seit wenigen Jahrhunderten die Kunst des Eisenschmiedens beherrschen, verteidigen um die Zeitenwende ihre Heimat gegen Legionäre der römischen Weltmacht. Setzen Lanzen und Speere gegen Schwerter, Guerillataktik gegen geschlossene Schlachtformation, un­koor­dinierte Aufstände gegen planvolle Unterwerfung.

Und doch gelingt es den Germanen, die Römer nach ihrem Sieg in der legendären Varusschlacht im Jahr 9 n. Chr. zurückzutreiben – das Territorium zwischen Rhein und Elbe, Nordsee und Donau bleibt ein in viele Stämme zersplittertes, unzugängliches Land. Seine Bewohner halten an ihrer bäuerlichen Lebensweise fest, auch wenn sie in den Jahrhunderten darauf immer wieder den Verlockungen der Zivilisation jenseits der Rheingrenze erliegen: Viele Ger­manen tauschen am Limes und in grenznahen Städten wie Köln friedlich Güter oder verdingen sich als Hilfstruppen in der römischen Armee, andere rauben bei Plünderzügen durch Roms Provinzen Silberschmuck, Waffen und feines Geschirr. Bis sie um 260 n. Chr. zu den Zeugen des römischen Machtverfalls werden.

GEOEPOCHE präsentiert eine mehrteilige ARD-Dokumentation, die gleichsam eintaucht in die versun­ke­ne Welt der Germanen: Wissenschaftler berichten über archäo­lo­gi­­­sche Funde, fiktive Protagonisten wie die Priesterin Basena erzählen vom Alltagsleben, von Kult und Kampf. So lässt sich die Geschichte eines Volkes rekonstruieren, dessen Spuren bis heute rätselhaft ­geblieben sind.

64099cf7daaeba893b2bc36b4d9c7835

Heft mit DVD bestellen

Inhalt:

1. Barbaren gegen Rom

Um 55 v. Chr. trifft der Feldherr Caesar am Rhein auf ihm fremde Stämme – und nennt sie "Germanen". Schon bald gerät die mystische Völkerschar in den Sog römischen Machtstrebens

2. Die Varusschlacht

Immer weiter dehnt Rom seine Macht im Norden aus. Bis der Cherusker Arminius 9 n. Chr. das Signal zum Aufstand gibt: In den Wäldern Germaniens entbrennt ein mörderischer Kampf

3. Entscheidung am Limes

Nach dem Rückzug aus Germa­nien sichert Rom seine Grenze mit Palisaden. Der Limes ist eine Zone des Handels – und

für die Germanen das Tor zur Zivilisation

Originaltitel: "Die Germanen – Meilensteine der Frühgeschichte Europas"

Buch: Alexander Hogh, Judith Voelker

Regie: Judith Voelker, Stefan Koester, Schoko Okroy, Alexander Hogh

Bildformat: 16:9, Tonformat: Dolby Digital 2.0, Ländercode: 2 PAL, DVD-Typ: 9, Sprache: Deutsch, Lauflänge: ca. 150 Minuten

303eb79999d264cddf3bfa7c05fd306d

Zu der mehrteiligen ARD-Dokumentation ist sowohl ein Begleitband erschienen als auch ein Hörbuch.

"Die Germanen"

Lesung & Dokumentation

4 CDs, 272 Minuten

Geplanter Erscheinungstermin: November 2008

€ 24,95 (D)

ISBN 978-3-7857-3683-8

zurück zur Hauptseite