Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Korrekturhinweis GEO EPOCHE Nr. 43

In GEOEPOCHE "Der Zweite Weltkrieg - Teil 1" haben wir vergessen, einen Satz zu übertragen. Das holen wir nun nach

In der Geschichte über Winston Churchill ist der Redaktion bei den Endkorrekturen am Heft auf Seite 60 ein Fehler unterlaufen. Wir haben eine Korrektur nur halb übertragen. Gedruckt ist dort am Beginn der linken Textspalte nun zu lesen:

"Doch nach der Zerschlagung der Tschechoslowakei verlor auch Chamberlain seine letzten Illusionen. Zwei Tage später erklärte Großbritannien Deutschland den Krieg. Und am selben Tag berief Chamberlain Churchill als Marineminister in die Regierung zurück."

Der zeitliche Anschluss "Zwei Tage später" ist so natürlich nicht richtig. Vollständig muss die Passage am Beginn der linken Textspalte lauten:

"Doch nach der Zerschlagung der Tschechoslowakei verlor auch Chamberlain seine letzten Illusionen. Am 1. September 1939 überfielen Hitlers Truppen Polen. Zwei Tage später erklärte Großbritannien Deutschland den Krieg. Und am selben Tag berief Chamberlain Churchill als Marineminister in die Regierung zurück."

Mit der Bitte um Entschuldigung

Ihre GEOEPOCHE-Redaktion