Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Korrekturhinweis GEO EPOCHE Nr. 56

Das Cover von GEOEPOCHE Nr. 56 "Das Osmanische Reich" zeigt keinen Sultan

Die fehlerhafte Angabe einer Bildagentur hat das GEOEPOCHE-Verifikationsteam in die Irre geleitet. Der selbstbewusste Mann auf dem Titelbild der Ausgabe zum Osmanischen Reich ist nicht - wie dort auf Seite 5 unten zu lesen steht - Ahmed III., 1703-1730 Sultan des Osmanischen Reiches. Zudem stammt das Ölgemälde auch nicht aus der Hand eines unbekannten Künstlers.

Tatsächlich handelt es sich bei dem Dargestellten um Said Mehmet Pascha, Botschafter des Osmanischen Reiches am Hofe Ludwigs XV. von Frankreich. Er wurde von dem französischen Maler Jacques André Joseph Aved (1702-1766) im Jahr 1742 porträtiert.

 

Zudem zeigt das unterste Bild auf S. 151 Avni Pascha, einen Vertrauten des späteren Sultan Mehmed VI., und nicht General Ahmet Izzet Pascha.

 

Wir bedauern, dass wir die Fehler nicht bemerkt haben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GEOEPOCHE-Redaktion