Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Korrekturhinweis GEO EPOCHE Nr. 57

In "Deutschland unter dem Hakenkreuz - Teil 1, 1933-1936" wurde in einem Nebensatz der falsche Hohenzoller zum ersten König in Preußen

In der Geschichte "Die Republik in Flammen" zum Reichstagsbrand und seinen Folgen ist der Redaktion bedauerlicherweise ein Fehler unterlaufen. In einem Nebensatz heißt es dort auf Seite 52: "Aus diesem Grund dient die dortige Garnisonskirche als Bühne - jener Ort, an dem die Särge des ersten preußischen Königs Friedrich Wilhelm sowie Friedrichs des Großen ruhen."

 

Der erste König in Preußen war nicht Friedrich Wilhelm, der von 1713 bis 1740 Preußen regierte. Es war sein Vater, der sich 1701 in Königsberg eigenhändig als Friedrich I. zum König in Preußen krönte. (Könige von Preußen durften sich die Hohenzollern tatsächlich erst ab 1772 nennen.)

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GEOEPOCHE-Redaktion