Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte
GEO EPOCHE Nr. 85 Das Florenz der Medici
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

Ansichten von Florenz: Die Bühne der Medici

Aufstieg der Medici – um 1400: Ein guter Platz für Geschäfte

Krieg gegen Pisa – 1406: Der Weg zum Meer

Florentiner Alltag: Das beste aller Feste

Kunstrevolution Renaissance: In die Tiefe des Raumes

Leonardo Bruni – um 1430: Ein neues Bild des Menschen

Machtübernahme der Medici – 1434: Cosimos Triumph

Lucrezia Tornabuoni – 1444: Die Frau im Hintergrund

Die Pazzi-Verschwörung – 1478: Mord im Dom

Künstlermetropole – um 1480: Die Kraft der Schönheit

Tommaso Portinari – 1480: Der Banker der Medici

Gottesstadt Florenz – 1494: Girolamo Savonarola

Niccolò Machiavelli – 1513: Der Theoretiker der Macht

Medici-Papst Leo X. – 1513: Gottes Stellvertreter

Das Ende der Medici – 1550-1737: Später Glanz

Zeitleiste DATEN UND FAKTEN 154

In dieser Ausgabe erschienen

GEO EPOCHE DVD
Die BBC-Dokumentation erzählt und erklärt die schillernde Lebensgeschichte eines Jahrtausendkünstlers - Maler und Bildhauer Michelangelo Buonarroti
Cosimo I de' Medici
Um 1550 erreichen die Medici, was sie immer ersehnt haben: eine sichere fürstliche Herrschaft über Florenz. Mit Großherzog Cosimo I. gehört die Familie bald sogar zum europäischen Hochadel. Doch dann stellt sich ihr ein letztes, unlösbares Problem
Niccolò Machiavelli
Eigentlich will Niccolò Machiavelli selbst Politik machen, doch 1513 treiben seine Gegner den erfolgreichen Diplomaten zum Rückzug aufs Land. Zum Nichtstun verurteilt, verfasst der Enttäuschte eine Schrift, die das politische Denken der Welt für...
Lucrezia Tornabuoni
Frauen spielen im politischen Leben von Florenz offiziell keine Rolle. Doch Lucrezia Tornabuoni, die 1444 Piero de’ Medici heiratet, den bald mächtigsten Mann der Stadt, will mehr sein als Gattin und Mutter – und wird schließlich zu einer...
Kathedrale Santa Maria del Fiore, Florenz
Parallel zum aktuellen Heft von GEO EPOCHE "Das Florenz der Medici" stellen wir Ihr Wissen zu dem Thema auf die Probe