Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Korrekturhinweis GEO EPOCHE Nr. 64

In der Ausgabe "Die DDR. Alltag im Arbeiter-und-Bauern-Staat 1949-1990" wurde Helmut Schmidt durch eine Unachtsamkeit zu früh zum Bundeskanzler erklärt

Natürlich war Helmut Schmidt 1973 noch nicht - wie wir in dem Artikel "Gespräche mit dem Klassenfeind" auf Seite 99 behaupten - Bundeskanzler, und dementsprechend konnte er in jenem Jahr auch nicht als solcher neben Erich Honecker zu sitzen kommen. Zwar haben die KSZE-Verhandlungen in Helsinki bereits 1973 begonnen, doch sind sich Helmut Schmidt und Erich Honecker erst 1975 bei der Unterzeichnung der KSZE-Schlussakte begegnet.

Der Fehler ist dadurch entstanden, dass die Jahreszahl 1973 nachträglich im Text ergänzt wurde und wir dabei nur überprüft haben, ob sie zur KSZE-Konferenz passt, nicht aber, ob sie auch im Hinblick auf Helmut Schmidts Begegnung mit Honecker korrekt ist.

Richtig wäre eine der folgenden zwei Formulierungen gewesen: "Und bei der 'Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa' in Helsinki sitzt Honecker 1975 gleichberechtigt neben dem neuen Bundeskanzler Helmut Schmidt." Oder aber: "Und bei der ab 1973 tagenden 'Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa' in Helsinki sitzt Honecker gleichberechtigt neben dem neuen Bundeskanzler Helmut Schmidt."

Wir bitten, das Versehen zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GEOEPOCHE-Redaktion