Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Geheimdienste DVD: Israels geheimer Krieg

Seit Jahrzehnten kontrolliert der israelische Geheimdienst Schin Bet die Bevölkerung in den besetzten Palästinensergebieten. In dieser Dokumentation schildern dessen frühere Direktoren erstmals, wie schonungslos die Organisation gegen Terroristen vorgeht. Ein Film von Dror Moreh
DVD: Israels geheimer Krieg

In dieser Dokumentation schildern die früheren Direktoren des israelischen Geheimdienstes Schin Bet erstmals, wie schonungslos gegen Terroristen vorgegangen wurde

Geheimdienstliche Arbeit ist ein Mittel der Herrschaft, seit Staaten miteinander um die Macht konkurrieren. Denn nur wer die verborgenen Pläne seiner Gegner kennt, vermag ihnen zuvorzukommen. Doch es vergingen Jahrhunderte, bis aus losen, höfischen Spionagezirkeln professionelle Überwachungsorganisationen entstanden: Nachrichtendienste wie die CIA oder der KGB, die schließlich im Kalten Krieg zwischen den Supermächten USA und UdSSR eine nie da gewesene Bedeutung erlangten. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurde der Kampf gegen den islamistischen Terror zu einer zentralen Aufgabe westlicher Geheimdienste - ein Kampf, den wohl kein Land der Erde so entschieden führt wie das seit seiner Gründung von Vernichtungsängsten getriebene Israel. Seit Jahrzehnten überwacht der israelische Inlandsnachrichtendienst Schin Bet die Menschen in den seit 1967 besetzten Gebieten Westjordanland und Gaza, um Anschläge zu verhindern und Terroristen auszuschalten.

Dem israelischen Regisseur Dror Moreh ist es erstmals gelungen, für seine preisgekrönte Dokumentation sechs ehemalige Direktoren des Schin Bet zu interviewen und die Geschichte dieses Nachrichtendienstes aus deren Sicht zu schildern. Ergänzt durch Archivaufnahmen und computeranimierte Rekonstruktionen, präsentiert dieser Film die sechs Männer, wie sie schonungslos und selbstkritisch über die Geheimoperationen eines Staates berichten, in dem kein Frieden möglich scheint.

Regie und Buch: Dror Moreh;

Produktion: Estelle Fialon, Philippa Kowarsky, Dror Moreh

Sprache: Deutsch,

DVD-Typ: 9,

Bildformat: 16 : 9,

Tonformat: Stereo,

Ländercode: 2,

Lauflänge: ca. 101 Minuten

© Eine Cinephil/Dror Moreh Productions/Les Films du Poisson/IBA Israeli Television/ Arte France/NDR Norddeutscher Rundfunk und RTBF Koproduktion in Zusammenarbeit mit The Rabinovich Foundation, CNC, Media Programme, Région Ile de France, Procirep und Angoa ℗ 2014 Studio Hamburg Enterprises GmbH

DVD: Israels geheimer Krieg

GEOEPOCHE "Geheimdienste" ist auch mit DVD erhältlich

Zurück zur Übersicht