Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte
GEO EPOCHE Nr. 73 - 06/15 GEO EPOCHE Nr. 73 - 06/15 - GEO EPOCHE Islam
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

RITUALE: In Hingabe an den Einen

Muslime auf der ganzen Welt sind verbunden durch zeitlose Bräuche – und vor allem durch den Glauben an den einen Gott

VERBREITUNG: Von der Wüste in die Welt

Keine Religion ist so schnell expandiert wie der Islam. Denn von früh an verbindet sich der Glaube mit der Macht

MOHAMMED, 610: Der Prophet aus Mekka

Nach einer göttlichen Erscheinung predigt der Kaufmann Mohammed ibn Abdallah gegen die Vielgötterei der Araber

KORAN, UM 650: Der Text der Texte

20 Jahre nach Mohammeds Tod werden die göttlichen Offenbarungen, die er empfangen hat, verbindlich niedergeschrieben

BÜRGERKRIEG, UM 660: Muslim gegen Muslim

Im Reich der Gläubigen wird erbittert um die Macht gerungen. Die Fehde führt zur Entstehung des Schiitentums

EROBERUNGSZÜGE, 7. UND 8. JH.: Im Namen Allahs

Mohammeds Nachfolger dehnen das islamische Herrschaftsgebiet immer weiter aus: 732 kämpfen die Muslime in Frankreich

HADITHE, UM 750: Gott zum Gefallen

Neben dem Koran werden die Berichte über die Aussagen und Taten Mohammeds zur Grundlage des islamischen Rechts

BAGDAD, UM 800: Das Herz des Imperiums

In der Kapitale des Kalifenreiches blühen Kunst und Wissenschaft. Für Muslime ist die Stadt der Mittelpunkt der Welt

KREUZZÜGE, 1096-1291: Kampf ums Heilige Land

Christliche Ritter brechen 1096 auf, um Jerusalem zu erobern: der Beginn eines 200-jährigen Ringens um den Nahen Osten

SÜDOSTASIEN, 1436: Sultanat von Malakka

Muslimische Kaufleute dominieren im 15. Jahrhundert den Seehandel mit China. Sie tragen ihren Glauben bis nach Sumatra

PILGERZUG, 1672: Auf den Spuren Mohammeds

Der Hadsch, die Wallfahrt nach Mekka, ist eine Pflicht für fromme Muslime. Doch die Reise durch die Wüste ist gefährlich

WESTAFRIKA, UM 1800: Der Kalif vom Niger

Ein strenggläubiger Prediger will den Islam reinigen – und errichtet einen afrikanischen Gottesstaat

FREIHEITSKAMPF, UM 1920: Im Griff des Westens

Als der Erste Weltkrieg die Osmanenherrschaft im Nahen Osten beendet, scheint die Chance für einen arabischen Staat da

ISLAMISMUS, 1979: Glaube, Macht, Gewalt

Iran, Saudi-Arabien, Afghanistan: 1979 explodiert die Gewalt in der islamischen Welt. Und eine neue Ideologie zeigt ihre Kraft

ZEITLEISTE: Daten und Fakten

Die Welt von GEO

Impressum/Bildquellen

Vorschau

GEOEPOCHE: "British Empire" GEOEPOCHE PANORAMA: "Der Zweite Weltkrieg"

Onlineinhalte

Koran: Der Text der Texte
Islam
Der Text der Texte
Die Offenbarungen Allahs werden erst nach und nach aufgeschrieben
DVD: Das Morgenland
Islam
DVD: Das Morgenland
Die DVD zum Heft erzählt die Geschichte der islamischen Welt
1695
Bild & Text Teaser

In dieser Ausgabe erschienen

Islamismus: Glaube, Macht, Gewalt
Iran, Saudi-Arabien, Afghanistan: 1979 explodiert die Gewalt in der islamischen Welt. Und eine neue Ideologie zeigt ihre Kraft
Wissenstest: Islam
17 Fragen zur Geschichte einer Weltreligion
DVD: Das Morgenland
Die DVD zum Heft erzählt die Geschichte der islamischen Welt
Koran: Der Text der Texte
Die Offenbarungen Allahs werden erst nach und nach aufgeschrieben