Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Der Buddhismus in Büchern

Eine kleine Literaturauswahl.

Walt Anderson: Der tibetische Buddhismus als Religion und Psychologie. Eine Einführung aus westlicher Sicht; Otto Wilhelm Barth Verlag, Bern, München 1986

Stephen Batchelor: Buddhismus für Ungläubige; Fischer, Frankfurt am Main, 2002

Heinz Bechert, Richard Gombrich (Hrsg.): Der Buddhismus. Geschichte und Gegenwart; C.H. Beck, München

Jeremy Hayward: Die Erforschung der Innenwelt. Neue Wege zum wissenschaftlichen Verständnis von Wahrnehmung, Erkennen und Bewusstsein; Insel Taschenbuch, Frankfurt am Main, Leipzig, 1996

Herrmann Hesse: Siddharta. Eine indische Dichtung

Verena Reichle: Die Grundgedanken des Buddhismus; Fischer Taschenbuch, Frankfurt am Main, 1994 (1.Auflage)

Janwillem van de Wetering: Der leere Spiegel. Erfahrungen in einem japanischen Zen-Kloster; Rowohlt, Reinbek bei Hamburg, 1981