Logo GEO Epoche Edition
Die Geschichte der Kunst
GEO EPOCHE EDITION Nr. 12 - 10/2015 - Dürer und der Aufstieg der deutschen Kunst
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Malerei vor Dürer: Bilder für den Glauben

Im 14. Jahrhundert erschüttern Katastrophen ganz Europa - und bringen eine gefällige Kunst hervor, die trösten soll

Dürers Vorgänger und Zeitgenossen: Das Ende des Mittelalters

Im 15. Jahrhundert wandelt sich die deutsche Kunst fundamental: Erstmals werden Naturalismus und Lebensnähe wichtig

Albrecht Dürer: Mit dem Blick des Genies

Kein anderer ist so facettenreich und innovativ: Nach 1500 wird Dürer zum Vorbild in der Malerei

Reformation: Propaganda für die neue Lehre

Die Anhänger Martin Luthers übersetzen ihre Botschaften in Gemälde - und machen die Kunst zum Kampfplatz der Konfessionen

Lucas Cranach der Ältere: Eine Fabrik der Kunst

Ihm geht es um Qualität wie ums Geschäft. Und so entwickelt Lucas Cranach Methoden, anspruchsvolle Bilder wie am Fließband zu produzieren

Dürers Erben: Die Bürde der Nachfolger

Die deutschen Maler des 16. Jahrhunderts werden an Dürer gemessen. Manche provoziert das zur Rebellion

Hans Holbein der Jüngere: Im Dienste des Königs

Weil er in seiner Heimat keine Aufträge mehr bekommt, geht Holbein nach England - und wird zum Hofmaler Heinrichs VIII.

Barock: Aufbruch nach der Katastrophe

Der Dreißigjährige Krieg beendet die Dürer-Zeit. Und gebiert eine völlig neue Kunst

16. Jahrhundert: Die Erben der Revolution

Bilder einer bewegten Zeit: Von Harmonie und Schönheit wechseln Italiens Meister zu einer Kunst der Extreme

Zeittafel: Das Zeitalter der Glaubensspaltung Bildvermerke Impressum Vorschau: "Die Kunst des Alten Ägypten"

In dieser Ausgabe erschienen

Aufbruch nach der Katastrophe
Der Dreißigjährige Krieg zwingt viele Maler in die Fremde. Als sie Jahre später zurückkehren, bringen sie eine neue Bildsprache mit
Bilder für den Glauben
Als im 15. Jahrhundert die Wissenschaft das christliche Weltbild umwälzt, begründen die deutschen Maler eine spezifisch deutsche Kunst
Editorial
Lesen Sie das Editorial des Chefredakteurs Michael Schaper zu GEO EPOCHE EDITION "Dürer und der Aufstieg der deutschen Kunst"