Heftvorschau 11/2011 GEO SAISON 11/2011 - Vietnam und Kambodscha

Erleben Sie mit der aktuellen Ausgabe die Reize Vietnams und Kambodschas. Lernen Sie mit GEO Saison versteckte Winkel in Bayern und in Paris kennen

Titel: Vietnam und Kambodscha

Tausendjährige Tempel, einsame Tropenstrände und eine Expedition in den Alltag der Menschen am Mekong - das GEO SAISON-Team erlebte den Zauber Indochinas in zwei der spannendsten Länder der Region: im boomenden Vietnam, in dessen Hauptstadt es so viele Mopeds wie Menschen zu geben scheint, und in Kambodscha mit den Ruinen der einstigen Khmer-Metropole Angkor, der Tempelstadt, die heute fest im Griff der Natur ist: Würgefeigen überwachsen die mythischen Steine

GEO SAISON 11/2011 - Vietnam und Kambodscha

GEO SAISON 11/2011

Bayern: Weiler, Wiesen, Biokost – Urlaub im versteckten Winkel

Mitten in Bayern versteckt sich ein Landstrich, den fast nur die kennen, die dort wohnen: Heimat der bayerischen Könige und handfester Typen, die Landkommunen gründen, Biowirtschaften betreiben und ein großartiges Sisimuseum eröffnet haben. Es lohnt sich wirklich, auf halbem Weg in die Berge im stillen Wittelsbacher Land Ferien zu machen, mit seinen Weilern, Weizenfeldern und weiten Wiesen. Vielleicht gerade weil die Berge um Augsburg herum erst eine Ahnung sind, blieb die Region von Touristenmassen verschont und bewahrt seine Dörflichkeit

Dossier: Moral auf Reisen

Reisende geraten oft in Zwickmühlen und kritische Situationen. Man will sich richtig verhalten, den Einheimischen respektvoll begegnen – nur wie? Wir bieten moralische Unterstützung an, stellen Gewissensfragen – und geben mit Hilfe von Experten und jahrzehntelanger Reise-Erfahrung Antworten.

Paris: Lebenskünstler und Kreative zeigen ihre Stadt

Vive la évolution! Drei spannende Viertel für Entdecker: Eine junge Bohème erobert im 11. Arrondissement die Gassen und Hinterhöfe nahe der Bastille, im Goutte d’Or, im Schatten von Sacre Coeur, mixen sich Kreative unters afrikanische Volk, das prächtige Marais zeigt seine sympathischen dörflichen Seiten - drei Facetten einer funkelnden Stadt

Human planet: Vom Leben am Ende der Welt

Weiter kann man kaum reisen: Timothy Allen hat für sein Buch "Human Planet" Menschen fotografiert, die in extremen Landschaften überleben - etwa Kinder in Ladakh, die über vereiste Flüsse zur Schule wandern. Was der Fotograf unterwegs erlebte, davon zeugen seine spektakulären Bilder und Berichte.

Scout

Triest: Ein Bummel mit Veit Heinichen zu den Tatorten seiner Commissario-Laurenti-Krimis in den prächtigen Kulissen der norditalienischen Hafenstadt

Belgrad: Entdeckungstour in die spannende Hauptstadt der Republik Serbiens mit ihren historischen Stadthäusern, den Straßenkünstlern und köstlichem Cevapcici

Orlando: Wo Sie in Flip Flops Christmas-Schnäppchen machen - Shopping-Guide für den Black Friday, den Tag nach Thanksgiving, an dem das Weihnachtsgeschäft eingeläutet wird