Heftvorschau 01/2012 GEO SAISON 01/2012 - Die Kanarischen Inseln

Titel: Die Kanarischen Inseln

Die sieben wohltemperierten Urlaubsklassiker im Atlantischen Ozean stecken für Kenner und Neulinge voller Überraschungen: Auf dem Archipel finden Sonnenanbeter, Wanderer, Astrophysiker (ja, auch die) Naturliebhaber und Sinnsucher Erfüllung. Unsere Autoren sagen, welche Insel für wen geschaffen ist, wo man die schönsten Strände, Städte, Bergpfade entdeckt. Und die meisten Sterne

GEO SAISON 01/2012 - Die Kanarischen Inseln

GEO SAISON 01/2012

Karwendel: Skigebiet für Entdecker

Ein Ausflug in die große weiße Welt. Das bei Wanderern und Bergsteigern beliebte Gebirge in den Nordalpen ist im Sommer kein Geheimtipp, im Winter aber noch eine stille Entdeckung: dank Loipen mit Panoramablick, unberührten Tiefschneehängen und deftiger Hüttenküche

Zukunft des Reisens

Für die Reisenden von morgen ist die Welt nicht genug. Darum basteln Tourismus-Visionäre an künstlichen Welten, etwa in Abu Dhabi, entwickeln fliegende Hotels und Kopien von Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm oder gleich einem ganzen Ort. In China etwa: Dort soll das österreichische Alpendorf Hallstadt naturgetreu nachgebaut werden.

Neuseeland - berauschende Landschaften

Cheers! In einem Land, in dem die Reben bis ans Meer wachsen, genießt man den Wein nicht nur. Man feiert ihn. Wie zum Beispiel beim Marlborough Wine Festival. Wir feiern die be-rauschende Landschaft gleich mit.

San Diego - Seelöwen und Dauersonne

Was diese Stadt im Süden Kaliforniens zu einer so unkomplizierten Schönheit macht? Die Sonne, die fast nie

pausiert, das Meer, das an mehr als 20 Strände braust, Felsbuchten mit Seelöwen-Besuch, eine äußerst vergnügte Altstadt und so entspannten Menschen wie Ingrid und Jim...

Scout

Washington: Rund um Capitol und Weißes Haus schnüffeln weltweit die meisten Spione auf einem Fleck. Eine Ex-Agentin führt Besucher auf ihre Fährten, und im Spy Museum gibt's Lippenstiftpistolen und tote Briefkästen

Guimarães: Die Europäische Kulturhauptstadt 2012 gilt als Wiege der Nation. Wir sind auf den Spuren des ersten portugisischen Königs gewandelt, haben fürstlich genächtigt und natürlich den berühmten Portwein gekostet.

Dolomiten: Eine Schneeschuhwanderung nur für Frauen führt unsere Reporterin zu scharfkantigen Felsen, einsamen Pulverdünen und lässt sie unerwartete Kraftreserven entdecken