Für Einsteiger: Basic Toss

Haltet für den Basic Toss euren Spinner mit dem Daumen und dem Zeigefinger einer Hand fest und lasst ihn rotieren. Dann werft ihr den Spinner in die andere Hand und fangt ihn zwischen Daumen und Zeigefinger auf.

Für Einsteiger: Hand Flip

Haltet euren Fidget Spinner zwischen Daumen und Zeigefinger einer Hand mit dem Daumen nach oben. Lasst den Spinner rotieren und werft ihn ein wenig hoch. Während der Spinner in der Luft ist, dreht eure Hand und fangt den Spinner zwischen Daumen und Zeigefinger wieder auf - dieses Mal zeigt der Zeigefinger nach oben.

Für Einsteiger: Toe Spinner

Wie ihr wahrscheinlich schon vermutet habt, müsst ihr beim Toe Spinner den Fidget Spinner auf eurem Zeh balancieren. Ganz still dastehen ist der Schlüssel zu diesem Trick. Beginnt mit dem Fuß auf dem Boden, damit ihr fest steht.

Challenge: Versucht auf einem Bein zu stehen, haltet den anderen Fuß in die Luft und balanciert den Spinner auf eurem Zeh!

Für Fortgeschrittene: Round the Twist

Wie bei vielen der anderen faszinierenden Tricks, haltet ihr wie immer den Fidget Spinner zwischen Daumen und Zeigefinger einer Hand. Lasst den Fidget Spinner rotieren, dann legt den Arm hinter euren Rücken und werft den Spinner in die Luft, dass er zwischen eurem anderen Arm und eurem Körper fliegt. Jetzt könnt ihr den Spinner zwischen Daumen und Zeigefinger einer Hand fangen.

Für Fortgeschrittene: The Rocket

Für den Rocket Trick braucht ihr eine Wasserflasche mit einem Flip-Top Deckel, die ihr randvoll mit Wasser füllt. Öffnet den Deckel der Wasserflasche, dann lasst den Fidget Spinner auf der Flasche kreisen. Wenn ihr bereit seid, drücke die Wasserflasche so fest ihr könnt, damit das Wasser aus der Flasche spritzt und der Spinner in die Höhe schießt. Greift nach dem Spinner und fangt ihn zwischen Daumen und Zeigefinger, ohne das Kreisen zu unterbrechen und der Spaß geht weiter.

Tipp: Bei diesem Trick werdet ihr auf jeden Fall nass werden, daher solltet ihr vielleicht einen Regenmantel oder andere Schutzkleidung tragen. Außerdem solltet ihr nach diesem Trick den Spinner schnell und gründlich abtrocknen, damit die Kugellager nicht rosten (mit einem Haarföhn auf Kaltluftstufe).

Das Buch zum Thema

In seinem Buch "Lässige Fidget Spinner Tricks", erschienen bei LV Buch, verrät euch David King insgesamt 50 Tricks, mit denen ihr lernt, den Fidget Spinner zu beherrschen.

Außerdem lernt ihr mehr über den Aufbau und Nutzen der Fidget Spinner, lernt die unterschiedliche Spinner-Modelle kennen und erfahrt, welche Materialien beim Bau der Spielzeuge verwendet werden.

GEOlino-Newsletter