Tiere

Tierlexikon: Tiere von A-Z

Im großen GEOlino Tierlexikon findet ihr alle wichtigen Informationen zu Säugetieren, Meerestieren, Nagetieren, Vögeln und Reptilien. Viel Spaß beim Lesen und Lernen!

Reh
Jedes Jahr im Mai bringen Rehe ein bis zwei Junge zur Welt. Während die Ricken auf Futtersuche gehen, verbergen sie ihre Kitze im hohen Gras, wo sie vor Räubern geschützt sind
Rind
Kuh, Färse, Stier - Für Rinder gibt es die unterschiedlichsten Bezeichnungen. Mehr über Rinder erfahrt ihr im Tierlexikon
Rochen
Diesen Tieren gehen wir auf den Grund. Wortwörtlich, denn Rochen leben am Meeresboden. Erfahrt mehr im GEOlino Tierlexikon
Rote Landkrabbe
Kopfüber hangeln sich manche Krabbenweibchen an den Klippen hoch, um eine gute Position für den Abwurf ihrer Eier ins Meer zu finden. Nur im Wasser können neue Krabben heranwachsen
Rotfuchs
Weil er so schlau ist, nennt man den Fuchs auch Reineke. Das bedeutet: der durch seine Schlauheit unüberwindliche
Rotgesichtsmakak
Im kalten Winter baden diese Affen gerne stundenlang in heißen Quellen