Tiere

Tierlexikon: Tiere von A-Z

Im großen GEOlino Tierlexikon findet ihr alle wichtigen Informationen zu Säugetieren, Meerestieren, Nagetieren, Vögeln und Reptilien. Viel Spaß beim Lesen und Lernen!

Dachs
Der Dachs ist ein europäisches Säugetier und bekannt für seine riesigen und komplexen Dachsbauen. Diese bestehen aus zahlreichen Wohnkesseln und Tunneln von hunderten Metern Länge
Dachshund
Neben Kurz- und Langhaar gehört auch der Rauhhaardackel zur Gruppe der Dachshunde. Teckel, wie man die Tiere auch nennt, züchtete man vor allem für die Jagd auf Füchse, Dachse und Kaninchen
Dalmatiner
Dalmatiner sind Rassehunde, die aus Kroatien stammen. Sie wurden oft als Jagdhunde, Wachhunde oder Kutschenbegleithunde eingesetzt
Delfine
Delfine lieben die Bugwellen von Schiffen, Motorbooten oder großen Walen. Sie reiten wie Surfer auf und in den Wasserbergen, ohne dafür viel Kraft aufwenden zu müssen
Deutsche Dogge
Die Deutsche Dogge zählt zu den größten Rassehunden. Sie lassen sich gut als Wach- und Familienhund einsetzen.
Deutscher Schäferhund
In diesem Beitrag lest ihr alle wichtigen Informationen über Deutschlands beliebteste Hunderasse, den Deutschen Schäferhund.
Die Hängepartie der Faultiere
Jetzt mal ganz langsam! Wir berichten über Faultiere. Obwohl diese die meiste Zeit ihres Lebens abhängen und sich kaum rühren, geraten die Zottel ab und zu in Not - Hilfe gibt es in Faultier-Stationen
Diplodocus
Forscher gehen davon aus, dass dieser Saurier heute noch leben würde, hätte es den riesigen Meteoriteneinschlag nicht gegeben, der alle Dinosaurier ausrottete
Dreadnoughtus schrani
Lang wie ein Eisenbahnwagen, schwerer als eine Elefantenherde: Der Dinosaurier Dreadnoughtus schrani war wirklich riesig