Detektive, Physiker und Komponisten: Die beste Software

Neu auf GEOlino.de: Wir stellen euch die coolsten, witzigsten und kniffligsten Computerspiele vor! Vier Spiele haben wir für euch probegespielt. Diesmal ist was dabei für kultige TKKG-Fans, Seifenopern-Liebhaber, Physiker und Komponisten
In diesem Artikel
Die Rückkehr der physikalischen Abenteuer
Gefährliche Ferien mit TKKG
Das Musik-Studio für Komponisten

Nicht nur für Fans von Seifenopern: Chaos am Set?

So sieht sie also aus - die Welt der Soap-Stars: Wichtige Produzenten, nette Kameraleute und arrogante Fernsehstars. Das könnt ihr alles selbst erleben, denn ihr habt bei "Chaos am Set" einen exklusiven Drehtag bei der Soap "Tragisches Treiben" gewonnen. Doch irgendwie ist auf dem Filmset gar nichts los, und die Hauptdarstellerin ist auch nicht da. Etwas stimmt nicht...

Schon am Anfang des Spiels findet ihr ganz schnell heraus, dass der Star der Soap, Linda Flores, verschwunden ist. Entführt? Gekidnappt? Das müsst ihr herausfinden Dabei reicht es aber nicht, die Menschen am Set zu befragen; ihr müsst ihnen auch bei einigen Aufgaben helfen, die gar nicht so einfach sind und schon ein bisschen Fachwissen erfordern. Mit der Filmcrew müsst ihr vorsichtig umgehen, denn manche Mitarbeiter sind von euren Fragen schnell genervt oder auch beleidigt. Dabei könnt ihr eure Spielfigur auch zu anderen Drehorten steuern, denn nicht nur auf dem Filmset, sondern auch bei den Außenkulissen gibt es interessante Infos zu sammeln.

cbea8e361e648c6d62f49c3908f84b21

Im Filmstudio gibt es einiges zu entdecken

4a0b9c6862799509dea93337b0870cc9

"Chaos am Set?"

"Chaos am Set" ist also nicht nur ein Krimi. Durch die Aufgaben, die ihr zwischendurch lösen müsst, erfahrt ihr auch noch einiges über das Filmbusiness - zum Beispiel wie man Produzent wird oder was es mit Lichteffekten und Kameraeinstellungen auf sich hat. Und durch die coole Grafik und die vielen verschiedenen Ansichten und Einstellungen, fühlt ihr euch fast, als wärt ihr selbst ein Star in einer Seifenoper. Schnuppert Fernsehluft und guckt hinter die Kulissen, ihr könnt einiges herausfinden!

"Chaos am Set?" BrainGame, ab 10 Jahren. Ca. 10 Euro.

Die Rückkehr der physikalischen Abenteuer

6b7fc6ba0f96d035d31dcc7243fd0490

Selbst Albert Einsteins komplizierte Relativitätstheorie wird hier verständlich erklärt

Physik ist langweilig? Auf gar keinen Fall! Zumindest nicht mit dem spannenden "Physicus"!Jetzt gibt es schon den zweiten Teil, der sich mit der ganzen Welt der Physik beschäftigt. Schon im ersten Teil hat der Spieler den Planeten gerettet, doch auch in "Physicus - Die Rückkehr" wird wieder seine Hilfe benötigt. Ihr habt jedoch nur wenige Infos und müsst alles selbst herausfinden. Dazu reist ihr mit eurem außergewöhnlichen Fluggerät zu verschiedenen Schauplätzen und erkundet diese. Dort warten einige Aufgaben auf euch - die ziemlich schwer zu lösen sind. Doch keine Bange, der große Wissensteil hilft euch weiter. Hier erfahrt ihr alles zu Themen wie Wärme- und Elektrizitätslehre, Mechanik, Optik, Akustik und sogar Atomphysik und Relativitätstheorie. Klingt dröge und trocken? Ist es aber gar nicht. Denn der Stoff wird durch viele Animationen und Grafiken anschaulich erklärt, so dass sogar Physik-Muffel Spaß daran gewinnen. Und durch Anklicken und Ausprobieren lernt ihr ganz spielerisch dabei ein bisschen mehr aus dem großen Universum der physikalischen Gesetze.

Ein bisschen anstrengen solltet ihr euch aber bei "Physicus - die Rückkehr" schon. Denn das Wissen aus dem Infoteil müsst ihr dann im Spiel anwenden - und dabei auch gelegentlich mal die eine oder andere Formel ausrechnen, damit euch die Glühbirnen nicht durchknallen. Wer's bis jetzt noch nicht wusste: Physik ist also weder langweilig noch unnütz, und am Computer kann's sogar richtig Spaß machen!

 "Phyiscus - Die Rückkehr". BrainGame, ab 9 Jahren. Ca. 15 Euro.

ab2e788339aecdb9dd93d01fdd215b98

"Phyiscus - Die Rückkehr"

Gefährliche Ferien mit TKKG

4b27cf76f06a6bd7e22a63f57c86dd09

"TKKG: Gefährliche Ferien"

Die Profis haben einiges zu tun: Eigentlich wollten Gaby, Tarzan, Karl und Klösschen nur Urlaub auf der wunderschönen Insel Zypern machen - doch dann wird ihr Geld knapp und sie machen mit dem Hoteldirektor einen Deal aus: Die vier Freunde dürfen kostenlos auf dem Gelände campen und müssen dafür herausfinden, wer den Hotelsafe in der Lobby geknackt hat. Denn der Inhaber des Safes ist gerade auf einer Mini-Kreuzfahrt und bis er wieder zurück ist, sollten seine Wertsachen wieder aufgetaucht sein. Nur gut, dass Karl an alles gedacht hat und den Detektiv-Koffer wie immer dabei hat. Denn den brauchen sie nun auf jeden Fall - genauso wie eure Hilfe.

Ihr müsst mit jedem einzelnen TKKG-Mitglied die Insel erkunden und herausfinden, was es mit dem geknackten Safe auf sich hat. Und was haben der mysteriöse Kunsthändler und der Mann am Meer mit der Sache zu tun? Quetscht die Menschen auf der Insel aus, schließlich ist jede Information wichtig! Aber Vorsicht: Ihr müsst schon einige Detektivarbeit leisten, denn leicht ist der Fall nicht zu lösen. Schließlich müsst ihr auch immer entscheiden, welches TKKG-Mitglied für die entsprechende Ermittlung das richtige ist.

Wer nicht gleich die richtige Fährte wittert, der kann ganz schön lange suchen. Aber das ist ja auch das schöne an den TKKG-Klassikern: Sie sind immer richtig knifflig! Und zwischendurch lernt ihr ganz nebenbei auch noch etwas über Land und Leute - also jede Menge Spaß ist garantiert!

"TKKG: Gefährliche Ferien". Tivola, ab 8 Jahren. Ca. 27 Euro.

Das Musik-Studio für Komponisten

Komponiert eure eigene Musik! Mit "Mein Musik Studio" ist das ganz einfach. Selbst Anfänger können tolle Musikstücke zusammenstellen, denn hier funktioniert alles per Mausklick. Ihr könnt eure Musikinstrumente auswählen, Melodien und Rhythmen selbst ausdenken. Es ist erstaunlich, was für tolle Musik schon bei ein bisschen ausprobieren herauskommt!

Wer noch nicht ganz so viel Ahnung von Musik hat, der bekommt bei "Mein Musik Studio" ganz einfache Erklärungen. Hilfekapitel wie Tempo, Tonhöhe und natürlich die Notenschrift erläutern euch alles, was ihr zum weiteren Komponieren wissen müsst.

Dazu könnt ihr auch noch bestehende Musikstücke variieren und erkennt dadurch, wie sich ein und dasselbe Lied ganz unterschiedlich anhören kann. Leider stehen dabei nur vier Musikstücke zur Auswahl; dafür gibt es aber einige Variationsmöglichkeiten, die ihr ausprobieren könnt. Außerdem hat "Mein Musik Studio" auch noch ein paar Spiele, bei denen ihr Sachen "erhören" müsst.

Alle Hobby-Komponisten an den PC: Mit "Mein Musik Studio" könnt ihr zeigen, was ihr draufhabt!

"Mein Musik Studio". USM, ab 8 Jahren. Ca. 25 Euro.

c9bc1a5100e2493753eb5f3c1a924731

"Mein Musik Studio"

GEOlino-Newsletter