Spieletests: Teil 73

Entflieht ins Jahr 1404, löst das Rätsel um ein geheimnisvolles Pferd oder spielt ein paar kleine Schulspielchen: Hier sind drei Spiele für den Nintendo DS
In diesem Artikel
1404: Auf zu neuen Ufern!
Schulspielchen für nebenbei
Ein Spiel für Pferdeliebhaber

1404: Auf zu neuen Ufern!

König George hat seine beiden Söhne zu sich berufen, denn die Dürre im Jahr 1404 hat große Schäden angerichtet. Die gesamte Ernte ist verkommen; nun hat das Volk nichts mehr zu essen. Was soll der König bloß tun? Seine Söhne William und Edward Riley sollen ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen - und schon bald haben sie zusammen eine Strategie erarbeitet: Die Flotte des Königreichs soll in See stechen und dort Inseln besiedeln, auf denen noch ungenutzte Ländereien liegen. So war der Vorschlag von William Riley - doch sein Bruder Edward hatte eigentlich andere Pläne … König George unterstützt aber die Strategie von William und stellt ihm Cornelius Devenport zur Seite, der die beiden Brüder auf ihrer Mission begleitet soll. Und schon geht's los!

Die Mannschaft ist auf der ersten Insel angekommen und hat dort unter Edward schon ein erstes Kontor eröffnet. Aber wo sollen die Siedler wohnen und wie sollen sie zum Kontor kommen? Das ist nun die Aufgabe von William - und damit eure Arbeit. Ihr baut Häuser und Straßen, kümmert euch um die Infrastruktur und den Aufbau eines kleinen Dorfes. Devenport steht euch dabei immer zur Seite und gibt wertvolle Tipps, denn gerade zu Beginn ist das Geld natürlich erst einmal knapp und die Probleme häufen sich: Wie wollt ihr zum Beispiel Häuser bauen, wenn ihr kein Holz habt? Und ohne Häuser kommen keine neuen Siedler … Also braucht ihr als allererstes eine Holzfällerhütte, erst dann kann's weitergehen. Stück für Stück wächst auf diese Weise euer Dorf langsam an und ihr könnt es so bauen, wie es euch gefällt und wie es eurer Meinung nach am meisten Sinn macht.

65f828f2184f00e335e2a1db39f8cf35

bff0f7021d97243e79b6114b4006ac16

"Anno: Erschaffe eine neue Welt" ist ein tolles Strategiespiel, dass es ja schon lange und in verschiedenen Versionen für den PC gibt; gut, dass man es nun auch unterwegs auf dem Nintendo DS spielen und immer einen kleinen Sprung ins Jahr 1404 wagen kann!

"Anno: Erschaffe eine neue Welt" für Nintendo DS. Ubisoft, ca 45 Euro

Schulspielchen für nebenbei

In der Schule ist's mal wieder langweilig? Verständlich! Zum Glück gibt's die Pausen und in den Pausen kurzweilige Spiele, wie zum Beispiel "Käsekästchen" oder "Tic Tac Toe" ...

Spaß macht das auf jeden Fall - also warum nicht einfach auch zu Hause mal auf die bewährten und beliebten Zeitvertreib-Spielchen zurückgreifen? Mit dem Nintendo DS könnt ihr jetzt auch allein eure Lieblingsspiele spielen. Zur Auswahl stehen da neben "Tic Tac Toe" auch Legespiele, "Schiffe versenken", "Mastermind", "Vier gewinnt" und vieles mehr. Und natürlich gibt's bei "Crazy School Games" für Nintendo DS auch einen Mehrspielermodus, so dass ihr gegeneinander antreten könnt.

1b5e09f45920894c36edd2935607c4dd

0f39d84126c0804ae052b7679ccebfc1

Aber, eine kleine Anmerkung muss noch sein: Dieses Spiel ist natürlich nicht unbedingt für den Schulunterricht geeignet - also kommt gar nicht erst auf die Idee, den Nintendo DS heimlich unter der Schulbank auszupacken …

"Crazy School Games" für Nintendo DS. Dtp, ca. 30 Euro

Ein Spiel für Pferdeliebhaber

"Pferde sind einfach das Tollste und Schönste, was es auf der Welt gibt!" Ihr denkt genauso? Dann schließt euch Caro an, die ihr Pferd Sternentänzer über alles liebt.

Und weil grad Ferien sind, ist Caro fast allein auf dem Hof Lindenhain und muss sich um Sternentänzer kümmern. Was für ein Glück, dass sie so viel Zeit mit ihm verbringen kann! Einzig und allein Tim steht Caro noch zur Seite, denn schließlich ist Caros Pferd nicht das einzige auf Hof Lindenhain. Außerdem gibt's nämlich noch die schwarze Stute Cinderella und Caro will sich auch um den Bürokram des Hofes kümmern und mehr Tagesgäste einladen und diese versorgen - schließlich muss ja auch ein bisschen Geld in die Kasse kommen! Um alle Aufgaben zu erledigen, müsst ihr euer gesamtes Wissen über Pferde anwenden, denn nur so kann der Hof erfolgreich weitergeführt werden!

Caros Hauptaugenmerk liegt aber auf jeden Fall bei ihrem Pferd, um das sie sich liebevoll kümmert. Neues Stroh, Futter, Wasser, nach dem Ausritt die Hufe auskratzen und den Schweif bürsten: Es gibt viel zu tun.

5e2f8abe040b43c787025ce87c0ba076

412ed81a3e1ac602d09295fdadbb615e

Also nehmt den Touchpen in die Hand und helft Caro - so lange Sternentänzer noch da ist, denn auf einmal ist er spurlos verschwunden! Hat das etwas mit den seltsamen Gästen auf dem Hof zu tun? Findet es heraus!

"Sternentänzer" für Nintendo DS. Tivola, ca. 40 Euro

Noch mehr Spieletests

GEOlino-Newsletter