Spieletest: Verrückte Partyspiele

Als Kandidaten in einer Fernsehshow müsst ihr in dem Nintendo Wii-Spiel "Die verrückte TV-Show" Schnelligkeit, Ausdauer und Geschick beweisen - und könnt dafür Ruhm und Ehre ernten

Willkommen im Rampenlicht! Ihr seid Kandidaten einer Fernsehshow und müsst euch in vielen verschiedenen Disziplinen mit anderen messen.

3fc507386f91bca594ffa017936254eb

Als Gewinn winken Ruhm und Ehre – und auf dem Weg dorthin gibt es jede Menge Spiel und Spaß mit total vielen unterschiedlichen Wettbewerben! Gefragt sind dabei Schnelligkeit, Geschick, Ausdauer und Aufmerksamkeit – und manchmal muss man auch ein bisschen strategisch denken, wenn man gegen die drei Gegner gewinnen will; seien es nun die Freunde, die mit euch spielen, oder der Computer.

Gespielt wird mit der Wii-Fernbedienung, bei einigen Wettkämpfen könnt ihr aber auch das Balance Board einsetzen, wenn ihr es daheim habt. Aber es macht auch ohne unglaublich viel Spaß, denn bei 25 Spielen wie Wasserbomben ausweichen, eine Schulklasse beaufsichtigen, unterschiedlichsten Wettrennen, Artikel scannen oder Kochen ist das kein Wunder.

Bei der "verrückten TV-Show" lohnt sich der Mehrspieler-Modus wirklich richtig, denn ist hier ein Kandidat an der Reihe, müssen die anderen nicht gelangweilt zuschauen und abwarten, bis er die Aufgabe erledigt hat:

Sie werden stattdessen selbst aktiv, erschweren ihm das Spiel und legen ihm Steine in den Weg. So muss sich jeder richtig durchbeißen, bis er das Ziel erreicht hat und als Gewinner aus den verschiedenen Spielmodi hervorgeht. Ein wirklich witziges Party-Spiel für Jedermann!

"Die verrückte TV-Show" für Nintendo Wii. Ubisoft, ca. 30 Euro

79a95032aa3db1009a115f1b101ee745

GEOlino-Newsletter