Spieletest "Abenteuer im alten Ägypten"

Auch das noch – Hausarrest im Internat "Haus des Osiris"! Ganz schön langweilig allein auf dem Zimmer. Doch, was ist das? Auf einmal wird die Fensterscheibe von einem Stein zertrümmert!
392b7fda64a459036a6db64bd1c2b2e0

Was ist denn nun los? Und an dem Stein ist auch noch eine Telefonnummer befestigt … Sehr seltsam. Aber auch richtig spannend, denn: Was hat es wohl damit auf sich?

Ganz klar, ihr müsst so schnell wie möglich heimlich aus euerm Zimmer fliehen, ohne dass die Lehrer es merken, ein Telefon suchen und herausfinden, wer wohl den Stein geworfen hat und was es mit der Heimlichtuerei auf sich hat!

Das PC-Spiel "Das Haus Anubis: Geheimnis des Osiris" startet direkt mit einer spannenden Geschichte. Und zwar findet ihr schnell heraus, dass Nina mit euch Kontakt aufnehmen will. Sie sucht nämlich einen Archäologen, den ihr nun finden sollt.

Auf dem Weg zu seinem Haus aber trefft ihr den Geist von Osiris, einem Gott aus dem alten Ägypten. Und schon beginnt das Abenteuer – und zwar in der Wüste! Wie seid ihr hier nur gelandet? Und vor allem: Wie geht’s jetzt weiter?

Findet’s selbst heraus. Das PC-Spiel ist sehr nett gemacht; die Steuerung ist manchmal ein bisschen behäbig, aber das Adventure macht großen Spaß – besonders, wenn ihr vielleicht die Charaktere schon aus dem Fernsehen kennt. Während des Spiels gibt’s manchmal auch Hilfe, so dass ihr bestimmt nicht steckenbleibt. Bleibt nur ein: Auf ins alte Ägypten!

026530c6ccd22513b5f93474c1182a4e
  • Titel: "Das Haus Anubis: Geheimnis des Osiris"
     
  • Plattform: PC
     
  • Entwickler: Ubisoft
     
  • Preis: ca. 20 Euro
Familie spielt Videospiele auf der Konsole am Fernseher
Spiele
Spieletests
Wir testen für euch regelmäßig die neusten Games und Brettspiele. Hier findet ihr unsere Spieletipps!
GEOlino-Newsletter