Spieletest: "Beliebte Gesellschaftsspiele"

"Vier gewinnt" kennt ja nun wirklich jedes Kind, genau wie den Wackelturm "Jenga". Aber wer hat diese Spiele schon mal auf der Wii gespielt? Das macht genauso viel Spaß wie am Spieltisch – wenn nicht sogar noch mehr
c4069de3fe1af07d5e8263c7a4e5225c

Zusätzlich zu den normalen Regeln gibt’s auch noch neue Varianten der altbekannten Spiele, die ihr ausprobieren könnt. Denn "Jenga" und "Vier gewinnt" gibt’s zusammen mit noch drei anderen lustigen Spielen:

Bei "Pictureka" müsst ihr so schnell wie möglich Bilder erkennen und aus einer unordentlichen Masse anderer Bilder herausfinden.

"Bop it!" testet eure Reaktionsfähigkeit. Wie schnell könnt ihr bestimmte Bewegungen mit der Wii-Fernbedienung auf Ansage ausführen?

Und bei "Dr. Bibber" liegt der Patient Paul vor euch auf dem OP-Tisch und ihr müsst bestimmte Teile seines Körpers herausoperieren – die Fernbedienung ist dabei euer OP-Besteck.

Wenn das nicht nach Abwechslung klingt! Alle Spiele könnt ihr entweder allein oder gegen bis zu drei Freunde oder Familienmitglieder spielen. Wer kann wohl am besten mit der Wii-Fernbedienung umgehen?

"Spiel mal wieder" für Nintendo Wii. Electronic Arts, ca. 16 Euro

f3bc19d6d0144f3dacc3a08d11ed418a

GEOlino-Newsletter