Spieletest: "Achtung, Suchtfaktor!"

Sudoku-Fans werden das kennen. Da will man nur mal eben ein kleines Rätsel lösen – und schon sind zwei Stunden vorüber. Ähnlich ist das mit dem Spiel "Picross 3D". Bei diesem Spiel muss man auch kombinieren und kleine Rätselaufgaben erledigen
Spieletest: "Achtung, Suchtfaktor!"

Ihr habt ein Feld, auf dem ihr verschiedene Blöcke ausfüllen müsst. Mal gehören drei Blöcke zusammen, mal vier, mal mehr oder weniger.

Horizontal und vertikal sind diese Angaben gemacht – so dass ihr die Kombination herausfinden könnt, welche Blöcke zusammen stehen sollen. Der Rest der Blöcke muss weg – denn nur so ergibt sich ein schönes Bild bei "Picross".

Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen kompliziert, aber wenn ihr erst einmal angefangen habt, habt ihr das Spiel schnell verstanden.

Vielleicht kennt ihr auch schon Picross DS, ähnlich ähnlich funktioniert. Extrem schwierig an der Sache ist allerdings, dass es nicht bei einem Feld bleibt, denn "Picross 3D" ist – wie der Name schon sagt – in 3D, also spielt sich alles auf verschiedenen Ebenen ab.

Ihr müsst also nicht nur die horizontalen und vertikalen Angaben beachten, sondern auch noch die in die Tiefe – eine echte Herausforderung! Sprengt die überflüssigen Blöcke weg und schafft euch so ein nettes Bildchen.

Wobei, wenn man ehrlich ist: Um das Bild geht’s gar nicht. Hier steht der Spaß am Spiel und Knobeln im Vordergrund. Aber Achtung: Dieses Spiel macht echt süchtig!

"Picross 3D" für Nintendo DS. Nintendo, ca. 25 Euro

Spieletest: "Achtung, Suchtfaktor!"

Spieletests: Teil 37
Spieletests: Teil 37
Drei Spiele für den Nintendo DS haben wir diesmal für euch getestet und den Touchpen gezückt: Mit dabei ist was für Sportler, Tier- und Zirkusfans sowie Knobelfreunde

GEOlino-Newsletter