Spieletest: "Gruselig und spannend"

Unheimlich: Plötzlich wacht die Schatzsucherin Annie auf einem fremden Schiff auf. Doch wie in aller Welt ist sie dort hingekommen?
Spieletest: "Gruselig und spannend"

Gerade eben war Annie doch gerade noch in der Karibik unterwegs, auf der Such nach dem kostbaren Krondiamanten des österreichischen Kaisers.

Dann gab’s ein Unglück – und nun befindet sich Annie auf einem Schiff, das eigentlich vor 80 Jahren gesunken sein soll und hört Stimmen, die ihr sagen, dass sie unbedingt den Diamanten finden soll!

Die Suche auf dem alten Schiff gestaltet sich als schwierig: Denn alles ist dunkel und schmutzig.

Deshalb müsst ihr mit der Maus bei dem Wimmelbildspiel "Das Geheimnis des Geisterschiffs" jede Ecke genau erkunden, denn nur wenn ihr alle wichtigen Gegenstände findet und alle Aufgaben löst – auch die in den Minispielen -, habt ihr eine Chance, den Diamanten zu finden und damit der spannenden Geschichte auf die Spur zu kommen!

Lasst euch auf das düstere Abenteuer auf dem Geisterschiff ein. Gruselig – und aufregend!

"Das Geheimnis des Geisterschiffs" für PC. dtp, ca. 10 Euro

Spieletest: "Gruselig und spannend"

GEOlino-Newsletter