Spieletest An die Pinsel, fertig, los!

Hund, Katze, Maus - was soll das bloß sein? Das Spiel "Montagsmaler" kennt ihr bestimmt! Mit der Wii-Fernbedienung wird dieses beliebte Ratespiel zu einem neuen Erlebnis
An die Pinsel, fertig, los!

Wie zeichnet man bloß eine Geisterbahn? Wie soll man "Den Zahn der Zeit" so malen, dass die anderen diese Redewendung erraten?

"Die Montagsmaler" ist ein Klassiker unter den Partyspielen. Wenn ihr zwei bis vier Spieler seid, dann könnt ihr es auch auf der Wii spielen. Dazu nehmt ihr einfach eine "echte" Papierkarte, die dem Spiel beiliegt, wählt den entsprechenden Begriff aus und nutzt die Wii-Fernbedienung zum Zeichnen. So richtig einfach ist das nicht, denn man braucht ein ruhiges Händchen, gutes Augenmaß und ein wenig Übung, bis man gut mit der Wii-Fernbedienung malen kann. Aber gerade das ist das Lustige an dem Spiel und führt zu noch mehr Rätselspaß. Als weitere Werkzeuge stehen euch zum Beispiel Schablonen oder Graffiti zur Verfügung.

Ihr könnt euch auch alleine mit "Montagsmaler" die Zeit vertreiben, denn es hat noch einige weitere Malspiele parat. So könnt ihr euch beispielsweise beim "Malen nach Zahlen" austoben oder innerhalb abgegrenzter Linien zeichnen und dabei eure Fingerfertigkeit testen.

"Die Montagsmaler und andere Malspiele" für Nintendo Wii. Tivola, ca. 35 Euro.

An die Pinsel, fertig, los!

GEOlino-Newsletter