Neue Bekanntschaften in der Stadt

Packt eure Koffer und kehrt dem Dorfleben den Rücken: Die Großstadt wartet auf euch! Werft euch in den Trubel der dicht bevölkerten Stadt "San Myshuno" und lernt ihre Bewohner in den verschiedenen Vierteln kennen..

Festivals in der Nachbarschaft

In den Stadtvierteln finden verschiedene Festivals statt, die ihr mit euren Sims besuchen könnt. Seht den Straßenkünstlern zu, nehmt an Wettbewerben teil und lernt die Lebensweisen anderer Kulturen kennen. Geht mit euren Sims zum Gewürzfestival, wo sie an der Curry-Herausforderung teilnehmen und sogar mit etwas Übung ein richtiger Gewürzprofi werden können. Oder besucht den Flohmarkt, um ein paar Simoleons dazu zu verdienen, indem ihr eure eignen Kunstwerke verkauft.

Aktivitäten und Freundschaften

Zu den neuen Fähigkeiten des Erweiterungspacks gehört auch das Singen. Also nichts wie los: Kauft euren Sims ein Mikrofon oder veranstaltet in der neuen Karaokebar im Modeviertel einen Karaoke-Abend mit euren Freunden!

Hobbys und Fähigkeiten

Oder veranstaltet zu Hause einen Videospiele-Abend und tretet im Multiplayer-Modus gegen eure Freunde an. Je mehr eure Sims spielen, desto besser werden sie und können sich vielleicht sogar bald bei Online-Spielturnieren etwas Geld dazu verdienen.

Apartments und Nachbarn

Mietet in "San Myshuno" ein kleines Apartment und spart auf ein chices Loft - oder zieht in eine Wohngemeinschaft. Klar, dass es einige komische Situationen geben wird, wenn so viele Sims auf so engem Raum zusammenleben.. Lernt eure Nachbarn kennen und findet neue Freunde. Entscheidet selbst, wie ihr auf nächtlichen Partylärm reagiert: Beschweren oder einfach mitfeiern?

GEOlino-Newsletter