Brettspieltipps: Teil 6

Wir stellen euch drei neue Spiele vor: Bei "Flunkern" ist Mogeln nicht nur erlaubt, sondern sogar gewünscht. "Aqua Romana" fordert euch als Baumeister eines römischen Aquädukts. Und bei "Novem" hat die Nase vorne, wer seinen Gegner am besten durchschauen kann
In diesem Artikel
Schummeln erwünscht!
Wasser marsch!
Was denkst du?

Schummeln erwünscht!

Bei diesem Spiel ist das gefragt, was sonst immer tabu ist: Flunkern! Jeder Spieler bekommt zu Beginn 12 Karten. Das Ziel des Spieles ist es alle Karten möglichst schnell abzulegen - wer das als erstes geschafft hat, hat gewonnen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn jede Runde ist nur eine bestimmt Gemüsesorte gefragt. Was tun, wenn dir aber gerade diese Sorte fehlt? Hier kommt das Flunkern ins Spiel. Du legst deine Karten nämlich immer verdeckt ab. Und woher sollen deine Mitspieler wissen, welches Gemüse sich hinter deiner Karte verbirgt. Doch aufgepasst, wer beim Flunkern erwischt wird, muss Karten nachziehen und das kann einem schnell zum Verhängnis werden.

"Flunkern" ist ein buntes Kartenspiel mit hübsch gestalteten Bildern. Wer Spaß daran hat, seine Freunde beim Flunkern zu erwischen oder ihnen die ein oder andere falsche Karte unterjubeln will, der kann mit diesem Spiel nichts falsch machen!

Fazit: Ein buntes "Schummel"-Spiel, das jede Menge Spaß garantiert

2c4210cd2cfcc1bc6716db4aa378c31c

Flunkern

Erschienen bei Ravensburger

ca. 11 Euro

ab 8 Jahre

für 3-6 Spieler

Spieldauer ca. 30 Minuten

Wasser marsch!

Ihr befindet euch im jungen Römischen Reich und eure Aufgabe ist es, ein Aquädukt zu errichten. Denn was euch fehlt, ist Trinkwasser. Dafür müsst ihr nun auf dem Spielplan Wasserleitungen anlegen und dabei versuchen möglichst lange Aquädukte zu bauen. Das ist natürlich gar nicht so einfach, denn ihr benötigt dafür die Hilfe eines Baumeisters und die sind schwer beschäftigt.

Bei diesem Spiel ist Taktik gefragt. Ihr müsst eure Wasserleitungen vorausschauend bauen. Wer gewinnen will, sollte sich immer überlegen, was die anderen Spieler wohl gerade planen. Zuletzt entscheidet aber auch manchmal das Glück darüber, wer am erfolgreichsten spielt.

"Aqua Romana" ist ein liebevoll gestaltetes Legespiel für die ganze Familie. Das Spiel ist von guter Qualität und besonders schön sind die hölzernen Spielfiguren. Allerdings muss man sich vor dem ersten Spiel ein wenig Zeit nehmen um alle Baumeister zu bekleben. Dafür ist die Spielanleitung dann schnell gelesen und verstanden.

Fazit: Ein hübsches Spiel für die ganze Familie, bei dem sich Taktik und Glück die Waage halten

43cbbe7889c3190a9e0cbc7a1ee50774

Aqua Romana

Erschienen bei Queens Games

ca. 25 Euro

ab 8 Jahre

für 2-4 Spieler

Spieldauer ca. 60 Minuten

Was denkst du?

Novem ist ein klassisches Taktikspiel für zwei Mitspieler. Auf dem Spielfeld liegen zwei mal neun Holzplättchen in drei Reihen und drei Spalten, auf denen die Zahlen von eins bis neun stehen. Gewonnen hat derjenige, der am Ende am meisten Punkte auf seinen gewonnenen Holzplättchen hat. Ein Spieler kontrolliert die Spalten, der andere die Reihen. Die Spieler greifen abwechselnd an - und das sieht so aus: Der Angreifer sucht sich ein Plättchen aus, das er gerne hätte. Gleichzeitig überlegt der Verteidiger, welches Plättchen der Angreifer wohl wählen wird. Dann nennt der Angreifer bspw. die Reihe, in der sein gewünschtes Plättchen liegt, der Verteidiger nennt die Spalte, die er ausgewählt hat. Nun bekommt der Angreifer das entsprechende Plättchen.

Das spannende an "Novem" ist, dass man sich immer überlegen muss, was wohl der andere gerade denkt. Und das endet nicht zu selten in einer Gedankenschleife: "Wenn er denkt, dass ich denke, dass er denkt …". Wer seinen Mitspieler gut einschätzen kann, wird mit "Novem" jede Menge Spaß haben. Und wer es nicht kann, wird es so lernen.

Fazit: Ein taktisches Spiel für zwei - bei dem man ganz schön ins Grübeln gerät!

b0c1bc10d01eacf0c901897ae0739b2b

Novem

Erschienen im Giseh-Verlag

ca. 30 Euro

ab 8 Jahre

für 2 Spieler

Spieldauer ca. 25 Minuten

Weitere Brettspieltipps auf GEOlino.de

GEOlino-Newsletter