Ich verstehe immer nur Bahnhof!

"Physik, Chemie, Mathematik? Da versteh' ich nur Bahnhof." Klar, "Bahnhof" versteht man, wenn man gar nix versteht. Aber warum ist das so? Warum gerade "Bahnhof"?
ee764e32c991e5970d534918e2d6ab97

Redewendung: Bahnhof verstehen

Das Sprichwort stammt aus dem Ende des 1. Weltkriegs. Damals waren die Soldaten nach den langen Kämpfen sehr müde und wollten nur nach Hause. Und nach Hause ging es vom Bahnhof aus. Deshalb setzten sie die Vorstellung vom Bahnhof mit der Heimreise in Verbindung.

Wenn jemand sie dann auf etwas ansprach, antworteten sie: "Ich verstehe immer nur Bahnhof" - was bedeutete, dass sie über nichts anderes sprechen wollten, als die Heimreise. Und wenn sie zu anderen Themen befragt wurden, dann konnten sie dazu gar nichts mehr sagen, weil sie über das Sachgebiet nicht Bescheid wussten und halt nur noch "Bahnhof" verstanden.

Noch heute verwenden wir diese Redewendung, wenn wir rein gar nichts verstehen - oder aber auch, wenn wir ein Gespräch zurückweisen wollen.

Alle Redewendungen

GEOlino-Newsletter