Redewendung Nah am Wasser gebaut sein

Nah am Wasser gebaut haben

Nach einem Wortwechsel verlässt deine Schwester heulend das Zimmer. Darauf deine Mutter: "Kannst du dich nicht mal ein bisschen zurückhalten? Du weißt doch, dass sie nah am Wasser gebaut hat!"

Deine Mutter spielt mit dieser Redewendung darauf an, dass deine Schwester sehr sensibel ist und schnell anfängt zu weinen. Deshalb ist sie den Tränen eben so nah wie ein am Ufer gebautes Haus dem Wasser.

Redewendung, Sprache, Grammatik
Sprache
Redewendungen
Bei vielen Redewendungen haben wir sofort ein schräges Bild im Kopf. Grund genug, die geflügelten Worte genauer "unter die Lupe zu nehmen". Woher kommen diese Phrasen und was bedeuten sie? Hier findet ihr eine Übersicht bekannter Redewendungen
GEOlino-Newsletter