Redewendung Auf Schusters Rappen

Schuster

Die Klassenfeier ist zu Ende. Fast alle Kinder werden von ihren Eltern abgeholt. Nur nicht Michael. Er zieht "auf Schusters Rappen" los, denn er wohnt nur zwei Häuser weiter. Gemeint ist damit ganz einfach, dass er zu Fuß geht.

"Schusters Rappen" ist ein anderer Ausdruck für "Schuhe". Schuster konnten sich als arme Handwerker kein Pferd (Rappen) leisten und waren deshalb viel zu Fuß unterwegs.

Redewendung, Sprache, Grammatik
Sprache
Redewendungen
Wir nehmen die geflügelten Worte genauer "unter die Lupe". Woher kommen die Phrasen und was bedeuten sie? Hier findet ihr eine Übersicht bekannter Redewendungen
GEOlino-Newsletter