Unternehmungstipps Die besten Tierparks und Zoos für Reptilien & Amphibien

Mehr als 10.000 verschiedene Reptilien und über 7000 Amphibien schwimmen, kriechen oder hüpfen über unseren Planeten - und wahrscheinlich gibt es mindestens genauso viele Geschichten über sie zu erzählen. Höchste Zeit, euch die besten Tierparks und Zoos vorzustellen, die sich diesem Thema widmen.
Tropenaquarium Hagenbeck

1: Tropen-Aquarium Hagenbeck

Wandert durch den Indoor-Regenwald und seid bei der Krokodilfütterung dabei – im Tropen-Aquarium von Hagenbeck.

2: Nordharzer Schlangen-Paradies

Rekordverdächtig: Etwa 1300 Tiere leben im Nordharzer Schlangen-Paradies, darunter allein 58 Schlangenarten. Mit Glück dürft ihr dort sogar beim Melken der Giftschlangen zusehen.

3: Terrazoo Rheinberg

Im Terrazoo Rheinberg könnt ihr rund 100 verschiedene Arten bestaunen: Leguane, Chamäleons, Warane, Schlangen und Amphibien. Wer viel lernen will, kann eine Führung buchen.

4: Reptilienzoo Scheidegg

Sensationell: Im Reptilienzoo Scheidegg wurde im Juni 2016 eine zweiköpfige Klapperschlange geboren! Viele weitere Schlangen und andere Reptilien dürft ihr sogar anfassen, wenn ihr nachfragt.

Die besten Tierparks und Zoos für Reptilien & Amphibien

Auf der Karte findet ihr alle Zoos und Tierparks entsprechend ihrer Nummerierung

5: Welt der Reptilien

Alligatoren, Schlangen, Schildkröten und Co. hautnah erleben könnt ihr in der "Welt der Reptilien" in Beilrode nahe Leipzig. Viele Tiere seht ihr dort nicht nur hinter Glas, sondern auch bei Shows.

6: Drachenwelt Königswinter

Schon der Name klingt geheimnisvoll: Drachenwelt Königswinter. Dort könnt ihr im Reptilienzoo und in der Drachenhöhle auf Spurensuche gehen. Vielleicht erhascht ihr ja einen Blick auf die Gila-Krustenechse oder eine Grüne Anakonda.

7: Reptilienzoo Allgäu

Im nagelneuen Reptilienzoo Allgäu könnt ihr viele Frösche beobachten. Der Zoo wurde erst im Sommer 2016 eröffnet und zeigt den Besuchern Wüsten- und Urwaldbewohner.

8: Reptilienhaus Unteruhldingen

Klein, aber fein: Im Reptilienhaus Unteruhldingen päppeln Pfleger ausgesetzte oder vom Zoll beschlagnahmte Reptilien wieder auf. Es gibt dort zwar nur wenige verschiedene Arten, dafür werden die Tiere möglichst artgerecht gehalten.

9: Terrazoo Sontra

Tief blicken lässt der Terrazoo Sontra seit 2010. Dort könnt ihr etwa 150 Tiere beobachten – und die Pfleger, die sich täglich um sie kümmern. Die Terrarien haben nämlich eine durchsichtige Rückwand.

Stirnlippenbasilisk

Ein Stirnlippenbasilisk im Abenteuerland Walter Zoo

10: Abenteuerland Walter Zoo

In der Schweiz ist mehr als jede dritte Amphibienart vom Aussterben bedroht. Aber im "Abenteuerland Walter Zoo" kriechen noch ganz viele – auch exotische – Arten herum.

11. Reptilienzoo

Die größten und giftigsten Schlangenarten der Welt schlängeln sich in Österreichs größtem Reptilienzoo. Mehr als 1000 Tiere sind dort zu sehen. Es gibt sogar Freilandgehege, in denen sich etwa Leguane und Warane sonnen.

GEOlino-Newsletter