Schnecken und Schildkröten

Einmal Wassertaxi, bitte! Frosch und Schnecke kommen dank der Schildkröte trocken auf die andere Uferseite.

Impalas und Madenhacker

Der Rotschnabel-Madenhacker pickt Zecken oder Flöhe aus dem Fell des Impala – lecker!

Krokodile und Schmetterlinge

Schmetterlinge trinken gern die Tränen von Krokodilen. Die salzige Flüssigkeit ist sehr nahrhaft.

Muränen und Garnelen

Blitzblank: Die Putzergarnele entfernt der Muräne Futterreste aus den Beißern und freut sich über den Snack.

Hund und Küken

Irgendwas kribbelt hier auf dem Kopf! Das Küken hat in seinem jungen Leben sicher noch kein lustigeres Plätzchen gefunden!

Elefanten und Kuhreiher

Abflug! Für die Kuhreiher sind die Rücken der Elefanten ideal als Startplatz für die Futtersuche: Vom Rücken der Elefanten fangen sie viele Insekten oder befreien die Dickhäuter von Zecken.

GEOlino-Newsletter