Evolution Der große Stammbaum der Katzen

Wusstet ihr, dass eure Stubentiger direkte Verwandte der Pumas sind? Wir präsentieren euch verblüffende Fakten zur Evolution der Katzen
Der große Stammbaum der Katzen

Alle Katzenarten stammen von einem gemeinsamen Vorfahren ab

Die Evolution der Katzen

Alle heutigen Katzenarten haben gemeinsame Urahnen: Räuber der Gattung Proailurus, die vor etwa 25 Millionen Jahren lebten. Aus ihnen entwickelten sich vermutlich sämtliche Katzen, die je unseren Planeten bewohnten; manche länger, manche kürzer. Unser Stammbaum gibt einen Überblick über deren Entwicklungsgeschichte.

Die Räuber, die ihr in der oberen Hälfte der Grafik findet, sind längst ausgestorben - darunter etwa die Säbelzähnen, wissenschaftlich: Smilodon. Die untere Hälfte der Katzen zeigt die "Überlebenden", sprich: die heute lebenden Klein- und Großkatzenarten. Diese beiden Unterfamilien entstanden wohl vor etwa zwölf Millionen Jahren.

Das meiste, was die Forscher heute über die Entstehungsgeschichte der Katzen wissen, leiten sie von Knochenfunden ab. Doch die sind extrem selten. Nur eines von einer Million toter Lebewesen wird zum Fossil und überdauert so die Jahrtausende. Dies zu finden gleicht dann noch einmal einem Sechser im Lotto.

Katzenwissen: Körper und Sinne

Der große Stammbaum der Katzen

Katzenskelett

Urzeitforscher vergleichen ihre Knochenfunde mit Skeletten heutiger Tiere und schließen so auf die Größe und den Körperbau der Katzenahnen. Über andere Katzen-Merkmale wie Fellfarbe können sie allerdings nur rätseln.

Für die Paläontologen, also Urzeitforscher, ist ein solcher Katzen-Stammbaum daher wie ein großes Puzzle, von dem sie jedoch nicht wissen, aus wie vielen Teilen es besteht. Jeder neue Fund kann darum eine Lücke schließen - oder gar das ganze Bild verändern.

Trotz der gewaltigen Größenunterschiede in dieser Familie sind sich Katzen in ihrem Aussehen und Verhalten sehr ähnlich. Ihr Gebiss etwa ist perfekt an ihre Lieblingsspeise - Fleisch - angepasst. Ihre Supersinne machen die Katzen zu hervorragenden Jägern. Ihr geflecktes oder gestreiftes Fell ist ein prima Tarnanzug in sämtlichen Regionen dieser Welt, in der die Tiere zu Hause sind.

Katzen
Tiere
Katzen
Auf dieser Themenseite findet ihr alle Artikel, Bilderstrecken, Videos und Quizze zum Thema Katzen.
Von Raubtier-Pflegern und Kratzbaum-Tischlern
Berufe
Von Raubtier-Pflegern und Kratzbaum-Tischlern
Katzen begeistern – und beschäftigen: In Deutschland gibt es Dutzende Berufe rund um Stubentiger und Co. Hier stellen wir euch vier ganz besondere vor
Katzensprache verstehen
Katzwen
Katzensprache verstehen
Auch wenn sie nicht sprechen können, teilen uns Stubentiger ganz genau mit, wie es ihnen geht und was sie sich gerade wünschen. Wie ihr die Sprache der Samtpfoten versteht, erklären wir euch hier. Mit Buchtipp!
Ein Tag in der Katzenklinik
Tierklinik
Ein Tag in der Katzenklinik
Vom Husten bis zu Herzproblemen, vom Beinbruch bis zur Wunde: In der Katzenklinik in Frankfurt ist man auf alle Fälle vorbereitet
GEOlino-Newsletter