Weltveränderer

Weltveränderer: Menschen, die die Welt beweg(t)en

Politiker, Sportler, Philosophen und mehr - täglich begegnen uns zahlreiche Namen und Gesichter. Die GEOlino.de-Serie widmet sich solch berühmten Persönlichkeiten.

Mahatma Gandhi
Mahatma Gandhi heißt eigentlich Mohandas Karamchand Gandhi. Der Freiheitskämpfer aus Indien hat sich die Auszeichnung als "große Seele" erst verdienen müssen. Wie er die Welt veränderte, lest ihr hier
Malala Yousafzai
Im Alter von elf Jahren begann Malala Yousafzai sich für die Rechte von Frauen und Kindern einzusetzen. In ihrer Heimat Pakistan wurde sie daraufhin angeschossen
Marco Polos Reise nach China
Im Jahr 1271 startet Marco Polo seine Reise nach China. Lest, was er erlebt hat und warum er noch heute als wohl berühmtester Reisender der Welt gilt
Marie Antoinette
Marie Antoinette wurde nach der Hochzeit mit dem König Frankreichs - Ludwig XVI. - zu einer der berühmtesten Frauen des 18. Jahrhunderts. Lest hier, welche Rolle sie in der Französischen Revolution spielte
Marie Curie
Marie Curie ist eine legendäre Persönlichkeit: Sie gewann als erste Frau den Nobelpreis in Physik und Chemie, denn sie prägte das Wort "radioaktiv". Was sie sonst noch getan hat, lest ihr hier
Martin Luther
Vor rund 500 Jahren legt sich Martin Luther mit Kaiser und Papst an, den mächtigsten Männern seiner Zeit, und spaltet die christliche Kirche. Das hat weitreichende Folgen..
Martin Luther King
Der Bürgerrechtler Martin Luther King Junior kämpfte friedlich gegen die Rassentrennung in den USA. Bis heute ist seine Rede "I have a dream" weltweit bekannt. Lest hier mehr über das Leben eines Helden
Mutter Teresa
Die Heilige Mutter Teresa setzte sie sich zu Lebzeiten für arme und kranke Menschen ein. Im September 2016 sprach Papst Franziskus Mutter Teresa heilig.