Fotoshow: Antarktis-Treck

Hier seht ihr Fotos von der Versorgungstour der Raupenschlepper im ewigen Eis
b76a58ee827693b66cc4e01823c2c713

Vor dem Start malt Ingenieur Leonid Kulikow seine Charkowtschanka feuerwehrrot an

13d3dfcdadf8346fede6e0b888ff5d8d

Der Wegweiser an der Flugpiste von Wostok erinnert die Besatzung daran, wie weit ihre Heimat entfernt ist

307f3bbd52c3163fc6c9a70a78f3cd6f

Das Lenkgestänge ist eingefroren. Die Fahrer verständigen sich über Funk, wann es weitergehen kann

b1e5c09b39bd9c62441cc9e29ea1934b

Um das Motoren-Öl fließfähig zu machen, wird es über offenem Feuer erhitzt

d109c3c24089200c3c93bf377d8b3ac6

Mirny, das russische Quartier in der Antarktis

68c353a6f6da1a373ef87084e2b9af31

200 Kilometer hinter Mirny hat der Konvoi vom Vorjahr Tankschlitten abgestellt, die nun ausgegraben werden müssen

77395f164b1870aa988fb210a96310ad

Mit acht Kilometern pro Stunde graben sich die alten Raupenschlepper durch den Pulverschnee

GEOlino-Newsletter